{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fridays For Future in Neunkirchen: Schüler gehen trotz Osterferien auf die Straße

image

In Neunkirchen demonstrieren Schüler im Rahmen von "Fridays For Future" für den Klimaschutz. Foto: Fridays for Future Neunkirchen

Fridays For Future in Neunkirchen trotz Ferien

Trotz Osterferien demonstrierten auch gestern wieder rund 100 Schüler für den Klimaschutz und eine umweltfreundlichere Politik. Der Aufzug der Bewegung Fridays For Future fand in der Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr statt. Die Teilnehmer sammelten sich im Bereich des Mantes-la-Villes-Platz und zogen lautstark mit Transparenten über den Oberen Markt, vorbei am Rathaus in Richtung Westspange. Von dort aus ging es weiter in Richtung Innenstadt bis hin zum Lübbener Platz in der Lindenallee. Dort gab es eine Abschlusskundgebung zum Thema Klimaschutz.

Schüler setzen besonderes Zeichen

Um ein kleines Zeichen für einfachsten Klimaschutz zu setzen, sammelten die engagierten Schüler auf der gesamten Aufzugstrecke jeglichen Müll und sonstigen Unrat ein.

Demo verlief friedlich und geordnet

Der gesamte Ablauf wurde sowohl durch den Veranstalter als auch durch die Polizei als friedlich und geordnet bezeichnet. Die Neunkircher Polizei war in Zusammenarbeit mit den "Zentralen Verkehrspolizeilichen Diensten" mit 15 Beamten im Einsatz. Durch verkehrslenkende Maßnahmen konnte  eine größere Beeinträchtigung des fließenden Verkehrs verhindert werden.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein