{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

L254 in Höhe Abzweig nach Bliesransbach Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Richtungsfahrbahn blockiert (11:03)

Priorität: Dringend

21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Motorradfahrer verletzt in Wallerfangen Fahrradfahrer (15) und flüchtet

image

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv

Ein 15-Jähriger ist bei einem Unfall in Wallerfangen am Montagabend (29.04.2019) verletzt worden. Wie aus einem Bericht der Polizei in Saarlouis hervorgeht, war der Jugendliche gegen 18.50 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Gartenstraße in Fahrtrichtung Saarstraße unterwegs gewesen.

An einer Einmündung bog er nach rechts ab und kollidierte dabei mit einem Motorradfahrer. Dieser befuhr die Saarstraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung und war laut Polizei zuvor aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten.

Bei dem Zusammenstoß stürzte der junge Fahrradfahrer zu Boden und zog sich Verletzungen zu. Der Motorradfahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort und fuhr wahrscheinlich in Richtung Hauptstraße/Dillingen davon. Bei dem Fahrzeug soll es sich um ein schwarzes Motorrad mit Saarlouiser Kreiskennzeichen handeln.

Der Fahrer soll ein Mann mittleren Alters von kräftige Statur sein. Zum Unfallzeitpunkt trug eine schwarze Kutte mit Logo auf dem Rücken sowie einen schwarzen Helm. Zuvor soll er sich laut Zeugenaussage in einer nahegelegenen Gaststätte aufgehalten haben.

Die Polizei konnte zudem am Unfallort Fahrzeugteile des Motorrads sichern. Wer Angaben zum Unfallgeschehen und Unfallverursacher machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarlouis unter der  Tel. (06831) 9010  zu melden.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei Saarlouis, 30.04.19

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein