{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B51 Grenzübergang Hanweiler - Saarbrücken zwischen Rilchingen-Hanweiler und Auersmacher in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (22:44)

B51

Priorität: Dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Entwurf

10. Interregionale Jobmesse der Großregion

image

Fotos: Agentur für Arbeit Saarland

Kleine, mittlere und große Betriebe aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistungen sowie der öffentliche Dienst bieten mehr als 10.000 Stellenangebote für Arbeit, Ausbildung, Praktikum und Duales Studium an. Die Jobmesse richtet sich an alle, die einen Arbeits-, Ausbildungs- oder Studienplatz dies- und jenseits der Grenze suchen.

Direkter Kontakt zu Betrieben

Die Interregionale Jobmesse der Großregion feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Sie findet zum zehnten Mal statt. Am Donnerstag, 16. Mai 2019, zwischen 9 und 17 Uhr können sich Interessierte direkt an den Messeständen bei den Unternehmen vorstellen.  „Ich freue mich, dass sich in diesem Jahr nochmal mehr Unternehmen an der Interregionalen Jobmesse beteiligen. Jährlich wächst die Zahl der Interessentinnen und Interessenten. Das ist ein großer Erfolg. Die Besucherinnen und Besucher nutzen hier die Chancen der Großregion auf engstem Raum. Sie können direkt in Kontakt zu Betrieben treten und eine Vielzahl von Informationen sammeln“, so Heidrun Schulz, Chefin der Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Bundesagentur für Arbeit.

image

Fotos: Agentur für Arbeit Saarland

Die Bundesagentur für Arbeit ist mit einem umfassenden Beratungsangebot vertreten. Neben den Informationen für Kundinnen und Kunden der Agentur für Arbeit und der Jobcenter stehen EURES-Beraterinnen und -Berater sowie die Ausbildungsvermittler für grenzüberschreitende Berufsausbildung für Gespräche zur Verfügung. Des Weiteren hat die Bundesagentur für Arbeit als Arbeitgeberin aktuelle Stellenangebote im Gepäck. Zusätzlich informieren und beraten die Beratungseinrichtungen der Großregion, der Hochschulen, der Ministerien und der Europäischen Kommission über die grenzüberschreitenden Arbeits-, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Großregion und darüber hinaus.

image

Fotos: Agentur für Arbeit Saarland

Ein vielfältiges Rahmenprogramm rundet den Besuch der Messe ab. Ein professioneller Fotoservice bietet die Möglichkeit, Lichtbilder für die nächste Bewerbung zu erstellen. Unterschiedliche Diskussionsrunden zwischen 11 und 17 Uhr ergänzen das Informations- und Beratungsangebot der Messe. Es gibt Parkmöglichkeiten rund um die Saarlandhalle.

Kostenloser Bus-Shuttle

Zudem fährt alle 30 Minuten ein kostenloser Bus-Shuttle von der Congresshalle (neben dem Gebäude der Agentur für Arbeit in der Hafenstraße) zur Jobmesse.

Die Interregionale Jobmesse der Großregion ist eine Gemeinschaftsinitiative des EURES-T-Netzwerkes aus Arbeitsverwaltungen, Landesregierungen, Gewerkschaften sowie Arbeitgeberverbänden und Kammern.

10. Interregionale Jobmesse
16. Mai 2019 Saarlandhalle
An der Saarlandhalle 1
66113 Saarbrücken

Öffnungszeiten: 9 bis 17 Uhr

Kostenloser Einritt
Gratis Bus-Shuttle Congresshalle – Saarlandhalle und zurück
Ansprechpartner: Achim Dürschmid (06 81) 9 44 78 01
achim.duerschmid@arbeitsagentur.de

Infos und Ausstellerverzeichnis www.moovijob.com/saarbruecken

Ein umfangreiches Informationsangebot von zahlreichen Unternehmen aus verschiedenen Branchen erwartet die Besucher der Interregionalen Jobmesse. Der direkte Kontakt zu Betrieben ermöglicht eine individuelle Beratung.

image

Fotos: Agentur für Arbeit Saarland

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein