Die Polizei sucht nach dem exhibitionistischen Vorfall in Bexbach Zeugen. Symbolfoto.