Das Verteilerzentrum musste zwischenzeitlich geräumt werden. Foto: BeckerBredel.