{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Luxemburg Richtung Saarlouis zwischen Rehlingen und Dreieck Saarlouis Gefahr durch Gegenstände auf dem rechten Fahrstreifen (eine Holzpalette) (11:50)

Priorität: Dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mord in Ottweiler: Etwa 50 Mal soll Cedric M. auf seine Mutter eingestochen haben

image

Cedric M. (links) wird dem Haftrichter am Amtsgericht Saarbrücken vorgeführt. Foto: Brandon-Lee Posse/SOL.DE.

Familiendrama in Ottweiler: Neue Erkenntnisse

Bereits am 24. Januar 2019 kam es in Ottweiler zu einem Familiendrama. Der psychisch kranke Cedric M. brachte seine 74-jährige Mutter mit einem Messer um. Den Artikel dazu findet ihr hier: Mann bringt eigene Mutter in Ottweiler um.

Wie die Staatsanwaltschaft Saarbrücken heute mitteilte, soll der mittlerweile 54-Jährige nach dem bisherigen Ergebnis der Ermittlungen etwa 50 Mal mit einem Messer auf seine Mutter eingestochen haben. Die 74-jährige Frau starb infolge der Stich- und Schnittverletzungen.

Täter psychisch krank

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken erklärte zudem, dass Cedric M. im Tatzeitpunkt wegen einer psychotischen Erkrankung nicht in der Lage gewesen sein soll, das Unrecht seiner Tat zu erkennen.

image

Beamte der Spurensicherung untersuchten den Tatort. Foto: BeckerBredel.

Der 54-jährige Täter hatte damals unmittelbar nach seiner Tat die Polizei informiert und sich gestellt. Er ist geständig und seit dem Tattag aufgrund eines Unterbringungshaftbefehls des Amtsgerichts Saarbrücken einstweilig in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht. Im Sicherungsverfahren soll nun entschieden werden, ob eine dauerhafte Unterbringung von Cedric M. in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet wird.

Verwendete Quellen:
• Mitteilung der Staatsanwaltschaft Saarbrücken, 27.05.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein