{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

L300 zwischen Habach und Eppelborn Unfall, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (05:55)

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Stichwahl in Saarbrücken: Uwe Conradt wird neuer Oberbürgermeister von Saarbrücken

image

Uwe Conradt ist der neue Oberbürgermeister von Saarbrücken. Foto: Tobias Ebelshäuser

Uwe Conradt (42) löst demnach Charlotte Britz (61) nach 15 Jahren Amtszeit im Oberbürgermeister-Amt ab. Die SPD-Kandidatin erreichte nur 49,7 Prozent. Nur 33,3 % der Saarbrücker gingen zur Stichwahl ins Wahllokal. 

Stichwahl in Saarbrücken

Zur Stichwahl kam es, da keiner der acht Anwärter auf den Oberbürgermeister-Posten mehr als die Hälfte der Stimmen erreiche. Dennoch setzten sich die beiden Kandidaten von CDU und SPD bei der ersten Wahl-Runde am 26. Mai 2019 gegen sechs weitere Kandidaten durch. Britz lag damals noch mit 36,8 Prozent deutlich vor Conradt, den 29,0 Prozent der Saarbrücker wählten. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,4 Prozent. 

Es wäre die dritte Amtszeit für die Sozialarbeiterin geworden. Sie war seit 2004 Oberbürgermeisterin von Saarbrücken. Ihr Herausforderer Uwe Conradt sah in ihrer langjährigen Tätigkeit als Chefin der Stadt auch die große Schwäche. Es sei Zeit für Veränderung, betonte der Medien-Jurist

Und die Saarbrücker gaben dem CDU-Kandidaten offenbar Recht. Als neuer Oberbürgermeister von Saarbrücken möchte Conradt die Stadt sauberer und sicherer machen.

Auch in zahlreichen anderen Städten und Gemeinden im Saarland gab es heute Stichwahlen - unter anderem wurde auch in Neunkirchen und St. Ingbert entschieden, wer die Städte zukünftig als Oberbürgermeister leiten wird. 

Verwendete Quellen:
• Eigene Recherche
Landeshauptstadt Saarbrücken

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein