{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Luxemburg Richtung Saarlouis zwischen Perl-Borg und Tunnel Pellinger Berg Gefahr durch defekten LKW auf dem rechten Fahrstreifen (11:31)

Priorität: Dringend

34°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
34°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kind (12) aufgehängt an Grundschule in Schmelz gefunden: Polizei „ermittelt in alle Richtungen“

image

Absperrband der Polizei. Foto: Bodo Marks/Archivbild

Vor wenigen Tagen entdeckte ein Mädchen den zwölf Jahre alten A. am Dach einer Turnhalle der Bettinger Grundschule, berichtet „Bild“. Der Junge hing an einem Strick. Passanten begannen sofort damit, das leblose Kind zu reanimieren und den Notruf zu verständigen. Schließlich gelang es, A. wiederzubeleben. Schwer verletzt wurde das Kind in eine Klinik gebracht. Aktuell liegt der Zwölfjährige dort im Koma - und kämpft um sein Leben.

Doch wie kam es zu dem Vorfall? Laut des Medienberichts spielte A. zuvor auf dem Schulhof mit seinen Freunden Fußball. Währenddessen erhielt die Familie einen Anruf: Das Kind hätte sich den Fuß gebrochen, hieß es am Telefon. Vor Ort „erfuhren sie jedoch die bittere Wahrheit“, sagte der Onkel (34) von A. zur Bild. Er ist davon überzeugt, dass sich der Zwölfjährige nicht selbst verletzte. Den Knoten des Seils, an dem er hing, hätte er nämlich nie selbst binden können, erklärte der 34-Jährige.

Update zum Artikel (12. Juni 2019, 13.25 Uhr): Erste Erkenntnisse der Polizei - Zwölfjähriger beim Spielen mit Strick verunfallt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Und geht allen Hinweisen sowie Richtungen nach, heißt es. Doch zu den Hintergründen gibt es derzeit noch keine neuen Erkenntnisse, so Polizeisprecher Georg Himbert. Der Junge selbst ist nicht vernehmbar.

Wer sich am Donnerstag (06. Juni 2019) zwischen 18.00 und 19.30 Uhr im Bereich der Grundschule in Schmelz-Bettingen in der Saabrücker Straße aufgehalten und etwas Verdächtiges beobachtet hat, sollte sich an den Kriminaldauerdienst in Saarbrücken wenden: (0681)962-2133.

Verwendete Quellen:
• Bild Saarland
• Facebook-Beitrag

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein