{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken zwischen Sankt Ingbert-West und Saarbrücken-Fechingen Unfallstelle geräumt (16:21)

Priorität: Normal

25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Feuer im Jugendamt Saarbrücken war laut "Saartext" Brandstiftung

image

Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung im Jugendamt in Saarbrücken. Foto: Regionalverband Saarbrücken

In einem Tweet vor etwa 20 Minuten schrieb der "Saartext", dass es sich bei dem Feuer im Jugendamt Saarbrücken in der vergangenen Nacht um Brandstiftung handele. Dies sei Ergebnis erster Ermittlungen der Polizei.

Dass es sich bei dem Feuer allerdings definitiv um eine Brandstiftung handelt, konnte uns das Landespolizeipräsidium des Saarlandes am Nachmittag (Stand 16:45 Uhr) allerdings noch nicht bestätigen. Auf SOL.DE-Nachfrage erklärte die Polizei, dass noch kein endgültiges Ergebnis vorläge und dass die Ermittlungen nach der Brandursache aktuell noch laufen. Woher der "Saartext" seine Informationen hat, können wir an dieser Stelle leider nicht endgültig klären.

Hinweise auf Brandstiftung liegen vor

Wir hatten bereits heute Morgen darüber berichtet, dass Hinweise auf eine mögliche Brandstiftung vorliegen: "Brand in Saarbrücker Jugendamt - Feuer vorsätzlich gelegt?". Laut Angaben der Polizei haben sich zumindest ein oder mehrere unbekannte Täter unerlaubt Zutritt zu dem Gebäude verschafft, bevor der Brand ausgebrochen war. Das endgültige Ergebnis der Ermittlungen konnte man uns allerdings noch nicht mitteilen.

Der Sachschaden, der durch den Brand entstanden ist, beträgt rund 50.000 Euro.

Verwendete Quellen:
• Tweet des "Saartexts"
• Angaben des Landespolizeipräsidiums des Saarlandes
• Eigener Bericht

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein