{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A1 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Nonnweiler-Primstal und Rastplatz Peterberg Unfall, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig (18:11)

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Klinikum Saarbrücken schafft es in die Top Ten bei Schlaganfall-Medizin

image

Die Schlaganfallbehandlung im Klinikum Saarbrücken ist überdurchschnittlich schnell und erfolgreich. Foto: Klinikum Saarbrücken

Bei einem Schlaganfall sind Patienten im Klinikum Saarbrücken gut aufgehoben. Ein langjähriges Qualitätssicherungsprojekt der Universität Münster zeigt, dass Betroffene hier überdurchschnittlich schnell und erfolgreich behandelt werden. Und um bleibende Schäden einzudämmen, zählt jede Minute.

Im Vergleich von 184 Kliniken in Deutschland schnitt der Winterberg 22 Minuten schneller ab als der Durchschnitt. In Saarbrücken setzt die kathetergestützte Notfallbehandlung 48 Minuten nach Eintreffen des Patienten ein. Auch die Erfolgsquote bei der Wiedereröffnung der Hirnschlagadern ist höher als der Schnitt. Während der Mittelwert bei 85,3 % liegt, schaffte es das Klinikum auf 94 %. Das neurovaskuläre Zentrum in Saarbrücken liegt damit in den Top Ten

Die Chefärzte aus der Radiologie, Neurologie, Anästhesiologie und Intensivmedizin zeigen sich erfreut über die Leistung: „Es ist eine große Motivation für uns als interdisziplinäres Team und Ergebnis der stetigen Verbesserungen aller Behandlungsschritte im Klinikum Saarbrücken.“ Neue Geräte, die im Mai in Betrieb genommen wurden, sollen zu einer weiteren Steigerung beitragen. 

Die sogenannten Stroke Units, also Spezialstationen für Schlaganfälle, sind verpflichtet sich einer externen Qualitätssicherung zu unterziehen, um zertifiziert zu werden. Das Klinikum Saarbrücken ist seit Jahren Teilnehmer des Projektes der Uni Münster, in dem die Daten von insgesamt 121.000 Schlaganfallpatienten dokumentiert und verglichen werden.

Verwendete Quellen:
• Pressemitteilung des Klinikums Saarbrücken

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein