{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Neunkirchen Richtung Luxemburg zwischen Saarlouis-Steinrausch und Dreieck Saarlouis Gefahr durch defektes Fahrzeug (20.11.2019, 19:34)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

25-Jähriger setzt Balkon in Wallerfangen in Brand

image

An dem Wohnhaus entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Foto: Feuerwehr Wallerfangen.

Bei einem Brand in Wallerfangen ist am Mittwoch (10. Juli) ein Mann verletzt worden und Sachschaden von rund 15.000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei hatte ein 25-Jähriger gegen 14.35 Uhr im psychischen Ausnahmezustand auf seinem Balkon absichtlich Feuer gelegt. Er versuchte zwar noch selbst, den Brand in der Kirchoffstraße zu löschen - das misslang ihm aber. Das Feuer griff in der Folge auf das Dachgebälk des Hauses über.

Den alarmierten Einsatzkräften verweigerte der 25-Jährige anschließend Zugang zum Obergeschoss des Wohnhauses und stellte den Feuerwehr- und Polizeikräften Barrikaden innerhalb der Wohnung auf. Als die Beamten ihn erreichten, bedrohte der Mann sie mit einem Holzstiel in der Hand. Die Polizei drohte ihm wiederum mit dem Einsatz eines Tasers, was den Mann zur Flucht auf das Dach des Hauses bewegte.

Nachdem Beamtinnen der Inspektion Saarlouis längere Zeit auf ihn einredeten, verließ der 25-Jährige das Dach. Er wurde durch Rauchgase leicht verletzt. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizeiinspektion Saarlouis, 10.07.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein