{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis in Höhe Völklingen Unfallaufnahme, Gefahr (00:19)

Priorität: Dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mjs

Heiß auf Eis: Diese 7 außergewöhnlichen Eissorten gibt's diesen Sommer im Saarland

image

Diese Aufnahme zeigt Maggi-Eis. Die Sorte ist beim Eiscafé Favretti in Saarbrücken erhältlich. Foto: BeckerBredel

Ein Blick in die Eis-Trends 2019 verrät: Immer mehr Fruchteissorten verdrängen das klassische Milcheis aus den Vitrinen. Zu den beliebten Klassikern wie Zitrone oder Himbeere gesellen sich in diesem Jahr auch Exoten. So etwa das Avocado-Eis. Wer es gleichsam abenteuerlicher mag, wird in diesen sieben saarländischen Eisdielen fündig:

Eiscafé Favretti Saarbrücken: Maggi-Eis
Mit Lyoner und Schwenker hat's Uwe Hoffmann vom Saarbrücker Eiscafé Favretti auch versucht. Doch nur das Maggi-Eis konnte sich durchsetzen. Seit mittlerweile zwei Jahren ist es erhältlich.

Eisdiele Constantin Lebach: Pfirsich-Salzkaramell mit Mandel-Crunch
Diese außergewöhnliche Eiskreation stammt aus der Feder eines Sternekochs - nämlich Cliff Hämmerle.

Eiscafé Venezia Illingen: Buttermilch-Eis mit Ananas und Rosmarin
Das Eiscafé Venzia findet ihr in der Illinger Hauptstraße 44. Ebenso im Sortiment: Apfel-Aprikose-Zimt und Joghurt-Sanddorn.

Henry's Eismanufaktur Saarbrücken: Ananas-Kokos-Tonka-Sorbet
Wer besonders gern auf verschiedenste Fruchteissorten steht, wird sich über diese Kombi freuen. Getreu dem Henry's-Motto: „Ein Eis geht immer“.

Eiscafé Vulcano in Dillingen: Bio-Käsekuchen mit frischen Pflaumen
Hier hätten wir eine Variation, an die sich auch weniger mutige Eis-Genießer wagen können.

Doch zu harmlos? Das Eiscafé Vulcano bietet auch Erbsen-Eis mit salzigem Karamell an.

Eiscafé Merano in Riegelsberg: Aloe-Vera-Eis
An dieser Stelle zitieren wir einfach: „Falls es nicht schmeckt, kann man als Handcreme benutzen“.

Kennt ihr sonst noch eine außergewöhnliche Eissorte, die hier im Saarland verkauft wird? Schreibt uns gern eine E-Mail mit euren Vorschlägen an redaktion@sol.de. Oder schickt uns eine Nachricht bei Facebook.

Verwendete Quellen:
• Eigene Recherche

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein