{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Saarbrücken-Malstatter-Brücke und Saarbrücken-Gersweiler Unfall, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, linker Fahrstreifen blockiert (20:50)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Einsatz am Saarbrücker Hauptbahnhof: Passanten mit Augenreizungen

image

Für die Bundespolizei und die Feuerwehr gab es am Sonntagnachmittag am Hauptbahnhof Saarbrücken einen Einsatz. Archivfoto: BeckerBredel.

Zu einem Einsatz von Bundespolizei und Feuerwehr ist es am Sonntagnachmittag (11. August) am Hauptbahnhof in Saarbrücken gekommen. Fünf Personen hatten gegen 15.45 Uhr am Drogeriemarkt Rossmann über Augenreizungen und Störungen der Atemwege geklagt. Nach Auskunft von Polizeisprecher Dieter Schwan zu SOL.DE sei noch unklar, was diese Beschwerden ausgelöst hatte.

Es seien mehr Personen betroffen gewesen, das hätten Auswertungen von Videoaufnahmen gezeigt, so Schwan. Nicht jeder Geschädigte habe sich bei der Polizei gemeldet.

Die Feuerwehr hatte den Bereich um die Drogerie untersucht, die sonntags geöffnet hat. Es konnten allerdings keine Rückstände mehr gefunden werden. Die Einsatzkräfte lüfteten den Bereich schließlich durch.

Die Beamten hoffen jetzt auf weitere Zeugen, die Auskunft über die Vorkommnisse am Rossmann machen können. Hinweise an die Bundespolizei unter der Tel. (06826)5220, der kostenfreien Servicenummer der Bundespolizei, Tel. (0800)6888000 oder über bundespolizei.de.

Verwendete Quellen:
• eigene Recherche

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein