{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B51 Saarbrücken, Bergstraße bis Helgenbrunnen zwischen Burbacher Straße und Kreisverkehr Burbacher Straße in beiden Richtungen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Vollsperrung (18:59)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Frau (54) will auf A6 bei Saarbrücken wenden - und sorgt für schweren Unfall

image

Auf der A6 bei Saarbrücken kam es am Mittwoch (14. August 2019) zu einem Unfall. Symbolfoto: BeckerBredel

Über einen Verkehrsunfall auf der A6 bei Saarbrücken informiert die Polizei: Kurz vor 6.00 Uhr war dort eine 54-jährige Autofahrerin in Fahrtrichtung Frankreich unterwegs. Nach derzeitigem Ermittlungsstand, so die Beamten, wollte die Frau zurück in Richtung Saarbrücken fahren. Also setzte sie unmittelbar nach der Auffahrt zum Wendemanöver an.

Offensichtlich beabsichtigte sie, (unerlaubt) die sogenannte „Wendemöglichkeit für Einsatzfahrzeuge“ zu nutzen. Dabei handelt es sich um einen markierten Bereich, in dem die Leitplanke zwischen den Richtungsfahrbahnen ausgespart ist.

Bei dem Manöver übersah die 54-Jährige einen von hinten herannahenden Motorradfahrer (51). Dieser war auf der linken Spur in Fahrtrichtung Frankreich unterwegs. Als die Autofahrerin beim Wenden seine Fahrspur überquerte, krachte der Biker in die linke Seite des Pkw.

Durch die Kollision erlitt der Mann Verletzungen am Unterschenkel, der Schulter sowie den Rippen. Der 51-Jährige musste anschließend stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Autofahrerin blieb währenddessen unverletzt. Am Auto und dem Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei Saarbrücken-Stadt, 14.08.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein