{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

L177 zwischen Orscholz und Oberleuken Gefahr durch ein totes Tier auf der Fahrbahn (17:50)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Stadt Saarbrücken hebt Grillverbot an der Saar vorläufig wieder auf

image

Das Grillverbot in der saarländischen Landeshauptstadt ist vorläufig aufgehoben. Symbolfoto: Pixabay (CC0-Lizenz)

Ende Juli dieses Jahres untersagte die Stadt Saarbrücken das Grillen auf den öffentlichen Grünanlagen entlang der Saar sowie in den Grillhütten im Stadtwald. Der Grund: die lang anhaltende Trockenheit.

Seit Mittwochnachmittag (14. August 2019) ist dieses Grillverbot vorläufig aufgehoben. Das meldet die Pressestelle der saarländischen Landeshauptstadt. Somit darf auf den entsprechend ausgewiesenen Grillflächen wieder geschwenkt werden. Denn die Brandgefahr sei durch die aktuellen Regenfälle sehr gering. 

Darauf musst du beim Grillen und Schwenken achten

Die Entscheidungen der Stadt bezüglich einer Erlaubnis - oder eines Verbots - beruhe übrigens auf der Auswertung des sogenannten Waldbrandgefahrenindexes. Nach einer Analyse an den Messpunkten in Burbach und Ensheim stand im Juli die „Gefahrenstufe vier“ fest. Deshalb wurde auch das „Schwenk-Verbot“ ausgesprochen.

Verwendete Quellen:
• Pressemitteilung der Stadt Saarbrücken, 14.08.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein