{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Saarbrücken-Gersweiler und Saarbrücken-Klarenthal Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (mehrere Steine) (17:21)

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Feuerwehr St. Ingbert befreit junge Katze aus tiefem Schacht

image

Der Kater in sicheren Händen. Foto: Feuerwehr St. Ingbert.

Die Feuerwehr hat am Montag (19. August) einen jungen Kater aus einem Schacht in der Kaiserstraße in St. Ingbert befreit. Mitarbeiterinnen einer Arztpraxis hätten die Einsatzkräfte um 17.11 Uhr alarmiert, teilt die Feuerwehr mit. In einem circa vier Meter tiefen Lichtschacht hatte sich das rund sechs Monate alte Tier verirrt. Aus eigener Kraft schaffte es es nicht, aus dem Schacht herauszukommen.

image

Der junge Kater hatte sich in einem Schacht verirrt. Foto: Feuerwehr St. Ingbert.

Neun Feuerwehrleute im Einsatz

Die Feuerwehr rückte mit neun Einsatzkräften an. Mithilfe einer Steckleiter stiegen zwei von ihnen in den Schacht und öffneten das Gitter. Dann konnte der schwarz-weiße Kater selbstständig raus. Mit Handschuhen und einem Katzenkorb fingen die Feuerwehrleute ihn ein und brachten ihn schließlich zur Erdoberfläche.

image

Feuerwehrleute stiegen in den Schacht. Foto: Feuerwehr St. Ingbert.

Besitzer des jungen Katers gesucht

Das Tier kam ins Katzenhaus im St. Ingberter Ortsteil Oberwürzbach. Gesucht wird nun sein Besitzer. Der Kater ist unkastriert. Ob er gechipt ist, muss jetzt überprüft werden. Wer Angaben machen kann, soll sich beim Katzenhaus melden.

image

Wem gehört diese Katze? Foto: Feuerwehr St. Ingbert.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Feuerwehr St. Ingbert, 20.08.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein