{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schwere Körperverletzung in Saarlouis: Autofahrer rast absichtlich in 40-jährigen Mann

image

Bei dem mutmaßlichen Zusammenstoß wurde der 40-Jährige schwer verletzt. Symbolfoto: BeckerBredel

Aus noch ungeklärten Gründen entwickelte sich am heutigen Donnerstag gegen etwa 10:30 Uhr auf dem Parkplatz des Möbelgeschäftes „Poco“ in der Saarbrücker Straße in Saarlouis-Fraulautern ein Streit zwischen einem 40 Jahre alten Mann aus Spiesen-Elversberg und einer kleineren Personengruppe.

Streit in Saarlouis eskaliert

Die zur Gruppe gehörenden Personen sollen im Anschluss in ein silbernes Fahrzeug der Marke Skoda eingestiegen sein und den 40-Jährigen beim Verlassen des Parkplatzes absichtlich angefahren haben. Durch den Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Fußgänger zog sich letzterer schwere Verletzungen zu. Der Unfallfahrer ließ den 40-jährigen Mann trotz erheblicher Verletzungen einfach so zurück und entfernte sich vom Unfallort.

Unfallverursacher meldet sich später bei Polizei

Laut Angaben der Polizei meldete sich der Unfallverursacher später telefonisch bei der Polizei Saarlouis. Es soll sich um einen 28-jährigen Mann mit Wohnsitz in Frankreich handeln.

Auf SOL.DE-Nachfrage erklärte Pressesprecher Stephan Laßotta vom saarländischen Landespolizeipräsidium, dass der 28-Jährige die Vorfälle auf dem Parkplatz am Telefon zugegeben habe. Die Ermittlungen würden allerdings noch andauern, da die Polizei den Unfallverursacher bislang noch nicht persönlich auffinden konnte, um weitere Maßnahmen (wie beispielsweise einen Blutalkoholtest) zu ergreifen.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die sachdienlich Hinweise zu dem Verkehrsunfall oder der sich zuvor zugetragenen Auseinandersetzung machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06831/901-233 bei der Polizeiinspektion Saarlouis oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Verwendete Quellen:
• Angaben des Landespolizeipräsidiums des Saarlandes vom 22.08.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Alm-Events in Landsweiler-Reden: Sarah Connor tritt auf

image

An Pfingstmontag 2020 tritt Sarah Connor auf der Alm in Landsweiler-Reden auf. Archivfoto: Daniel Bockwoldt/dpa-Bildfunk.

Auch 2020 wird es wieder Open Airs auf der Alm in Landsweiler-Reden geben - doch diesmal mit einer großen Änderung. Einen Tag länger wird im kommenden Jahr gefeiert, also statt an drei diesmal an vier Tagen.

Wie gewohnt steigt am Freitag vor Pfingsten (29. Mai 2020) das Elektro-Festival „Tropical Mountain". Am Tag drauf gibt es das „SR1 Alm Open Air" und am Pfingstsonntag die Schlager-Party „La Fiesta".

Der Pfingstmontag 2020 steht dann ganz im Zeichen einer Solokünstlerin: Dann tritt Sarah Connor auf. Die „From Sarah with Love"-Sängerin gibt anlässlich ihrer „Herz Kraft Werke"-Tour ein Konzert auf der Alm. Seit 2015 singt die Delmenhorsterin in ihrer Muttersprache - und das erfolgreich: Ihre beiden letzten Alben landeten allesamt auf Platz eins der Charts.

Tickets für alle vier Open Airs auf der Alm in Landsweiler-Reden sind jetzt schon erhältlich. Über das Line-up von „Tropical Mountain", dem „SR1 Alm Open Air" und „La Fiesta" ist allerdings noch nichts bekannt.

Verwendete Quellen:
• Website von Alm-Events
• eigene Recherche

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Anzeige

24 Stunden im Saarpfalz-Kreis: Hinter die Kulissen schauen

image

Foto: Pexels

24 Stunden im Saarpfalz-Kreis -  das heißt ein Tag mitten im täglichen Geschäft von Firmen und Institutionen der Region. Ein Blick hinter die Kulissen und mitten in das tägliche Arbeiten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: So können Unternehmen sich dem breiten Publikum präsentieren und die Menschen lernen ihre Heimat als Wirtschaftsstandort kennen.

Die Sparten sind dabei vielfältig: Ob kulinarische Köstlichkeiten, tolle Veranstaltungen, ein professioneller Service rund ums Auto oder allerlei Nützliches für das gemütliche Zuhause - das sind nur einige der Dienstleistungen, die von Firmen im Saar-Pfalz-Kreis gestemmt werden. Und die nur deshalb möglich sind, weil fleißige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund um die Uhr alles geben. Macht Euch selbst ein Bild davon!

image

Wolaris GmbH

Firma Wolaris in Zweibrücken: Feuer und Flamme für das gemütliche Zuhause

Ob Heizkamin, Smoker, Pelletofen oder Grill – wenn es um Feuer geht, ist Firma Wolaris in Zweibrücken ein erfahrener Experte. Das erfahrene Team unterstützt Euch mit kompetenter Beratung, fachgerechter Montage und einem exzellenten Service. Wer Lust hat, mal reinzuschauen, hat dazu eine gute Gelegenheit am kommenden Samstag, 14. März, von 10 bis 18 Uhr. Denn dann feiert Wolaris sein 10-jähriges Firmenbestehen. Und es lohnt sich:10% Jubiläumsrabatt auf das gesamte Sortiment, eine große Tombola mit wertvollen Preisen und allerlei kulinarischen Köstlichkeiten.

KONTAKT:

Wolaris GmbH
Kamine Öfen Grills
Unterer Hornbachstaden 45
66482 Zweibrücken
Telefon (0 63 32) 90 62 92
Internet: www.wolaris.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10 bis 18 Uhr
Sa: 10 bis 14 Uhr

image

Pflegedienst Ritter GmbH

Pflegedienst Ritter

Wer älter wird oder krank ist, benötigt manchmal Hilfe, weil die alltäglichen Dinge nicht mehr alleine zu schaffen sind. Das Team vom Pflegedienst Ritter in St. Ingbert bietet die unterschiedlichsten Pflege- und Serviceleistungen an und gewährleistet so die Versorgung von derzeit über 200 Menschen. Die Frühschicht startet um 5.30 Uhr, die Mitarbeiter vom Pflegedienst Ritter helfen z.B. bei der täglichen Körperpflege, bei Einkaufen, Putzen oder wo auch sonst immer Bedarf besteht.

KONTAKT:

Pflegedienst Ritter GmbH
Neuweilerweg 20
66386 St. Ingbert
Telefon (0 68 94) 38 28 66
Mail: info@pflegedienst-ritter.de
Internet:
http://pflegedienst-ritter.de/

Bürozeiten
Montag bis Donnerstag
von 8 bis 16 Uhr
Freitag von 8 bis 15.30 Uhr

image

DRK-Kreisverband Südwestpfalz e.V.

DRK-Kreisverband Südwestpfalz e.V.: Ein starker Partner für alle Lebenslagen

Das Motto des DRK-Kreisverbandes Südwestpfalz e.V. ist Programm: „Seit 150 Jahren aus Liebe zum Menschen!“ lautet es - und die Angebote drehen sich rund um das Wohlergehen ihrer Kunden. Von Haushaltshilfe bis Vollzeitpflege: Die Angebotspakete schnüren die Kunden selbst nach Bedarf. Sie erhalten dabei natürlich kompetente Unterstützung, wann und wo immer sie es wünschen.

KONTAKT:

DRK-Kreisverband
Südwestpfalz e.V. 
22er-Straße 66
66482 Zweibrücken
Telefon (0 63 32) 37 35
Internet: www.drk-suedwestpfalz.de

image

Rosengarten Zweibrücken

Zweibrücker Rosengarten

Der Rosengarten ist seit über 100 Jahr der Besuchermagnet in der Rosenstadt. Seit 2019 steht er unter Denkmalschutz und gilt als einzigartiges und herausragendes Beispiel der Gartenkunst der 50er- und 60er Jahre. Er lädt nicht nur zum Spazierengehen und Energietanken ein - auch zahlreiche Veranstaltungen locken das Jahr über großes Publikum an: Vom regelmäßigen "Picknick im Park" über Open-Air- Gottesdienst oder Sonntagskonzert - hier ist für jeden was dabei!

KONTAKT:

Rosengarten Zweibrücken
Rosengartenstr. 50
66482 Zweibrücken
Telefon (0 63 32) 9 21 23 02 oder 9 21 26 11
Mail: info@rosengartenzweibruecken.de
Internet: www.rosengarten-zweibruecken.de

Öffnungszeiten:
April und Oktober: 9-18 Uhr, Mai und September: 9-19 Uhr, Juni-August: 9-20 Uhr. Montags ist erst ab 11 Uhr geöffnet.

image

Auto Thönes GmbH!

Autohaus Thönes: Tag der offenen Tür feiert Neuankömmlinge

Den neuen VW T-Roc als Cabrio erleben? Oder den neuen Golf 8 mal in Ruhe aus der Nähe betrachten? Geht beides: Beim Tag der offenen Tür beim VW-Autohaus Thönes in Blieskastel am 21. März! An dem Tag wird gleichzeitig im Autohaus die Grillsaison eröffnet und der Frühling Willkommen geheißen!

KONTAKT:

Auto Thönes GmbH!
Bliestalstraße 116
66440 Blieskastel
Telefon (0 68 42) 9 46 43-0
Mail: info@auto-thoenes.de
Internet: www.auto-thoenes.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr, Samstag von 9 bis 12 Uhr sowie nach Vereinbarung

image

Stadtwerke Zweibrücken

Stadtwerke Zweibrücken: Schwimmen für den guten Zweck

60 Prozent der Kinder können nicht mehr Schwimmen - erschreckende Zahlen, die eine Studie der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft ergeben hatte. Damit alle Grundschüler der zweiten Klasse ein Jahr Schwimmunterricht bekommen, veranstalten die Stadtwerke in der ersten Aprilwoche (02. + 03. April) ein tolles Event im Zweibrücker Badeparadies: „24-Stunden-Schwimmen für den guten Zweck. Jede Bahn zählt!“ Mit den Einnahmen der Eintrittspreise wird eine FSJ-Kraft für das Bad finanziert, der die Lehrer beim Unterricht unterstützt.

Mitmachen
Wer beim 24-Stunden-Schwimm-Marathon mitmachen möchte, kommt einfach vorbei. Größere teilnehmende Gruppen werden um Anmeldung gebeten unter Telefon (0 63 32) 87 44 60.

KONTAKT:

Stadtwerke Zweibrücken GmbH
Gasstraße 1
66482 Zweibrücken
Tel: (06332) 874 288
E-Mail: kundenservicecenter@stadtwerke-zw.de
Internet: https://www.stadtwerke-zw.de/

image

Hotel Restaurant Rosengarten

Putz & Munter: Das Gute-Laune- Frühstück im Hotel Rosengarten

Für Leute, die gerne gemütlich und ausführlich frühstücken, hält das Hotel Restaurant Rosengarten in Zweibrücken einen wahren Leckerbissen bereit: Gönnt Euch das Putz & Munter Frühstück im Hotel und startet gut gelaunt in den Tag! Ob unter der Woche oder am Wochenende, ob mit Familie oder Freunden: Es lockt ein reichlich gefülltes Büfett mit allem, was das Schlemmerherz begehrt. Im Sommer auf der großen Gartenterrasse mit Blick zum Rosengarten, im Winter sind Lichtergarten und Bildergarten gemütliche Räume, in denen man sich gerne verwöhnen lässt. Übrigens: Wer nicht frühstücken will, wird nachmittags mit frischem Kuchen und abends mit Steaks, Salaten und Pasta versorgt!

Frühstückszeiten & Preise:

Mo-Fr 6.30 bis 10.30 Uhr, 16 Euro pro Person. Sa-So und an Feiertagen 7 bis 11.30 Uhr, 19 Euro pro Person. Frühstück inklusive 1 Glas Sekt: 21 Euro pro Person. Kinder von 0-6 Jahren frühstücken kostenlos. 6- bis 12-Jährige zahlen die Hälfte.

KONTAKT:

Hotel Restaurant Rosengarten
Rosengartenstraße 60
66482 Zweibrücken
Telefon (0 63 32) 97 70
E-Mail: info@rosengarten-am-park.de
Internet:  www.rosengarten-am-park.de

image

Kloster Hornbach

Jubiläum: 20 Jahre Kloster Hornbach

Das Hotel Kloster Hornbach wird dieses Jahr 20 - Das moderne Vier-Sterne-Superior-Hotel mit 48 Zimmern und Suiten über den Ruinen eines einstigen Benediktinerklosters aus dem 8. Jahrhundert begrüßte am 20. März 2000 seine ersten Gäste. Wo einst Benediktinermönche beteten, können Urlauber heute Ruhe und neue Kraft tanken - und sich im Gourmet-Restaurant „Refugium“ von Chefkoch Martin Opitz mit Köstlichkeiten aus der Klosterküche verwöhnen lassen. Anlässlich seines 20. Geburtstages hat das Hotel im Jubiläumsjahr zudem einen prall gefüllten Veranstaltungskalender erstellt.

Details zu allen Veranstaltungen und Angeboten:  www.kloster-hornbach.de/20-jahre/

Anfragen, Kartenbestellungen und Buchungen:

Hotel Kloster Hornbach
Im Klosterbezirk
66500 Hornbach
Tel:
(0 63 38) 91 01 00
E-Mail: info@kloster-hornbach.de 
Internet: www.kloster-hornbach.de

image

Asia Gourmet St. Ingbert

Asia Gourmet in St. Ingbert: Feine Geschmackserlebnisse für Genießer

Der Name ist hier Programm, denn die Speisen sind von außerordentlicher Qualität. Aus hochwertigen, marktfrischen Zutaten kreieren die Asia-Gourmet-Köche Gerichte, die leicht verdaulich und für den Körper höchst bekömmlich sind. Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann sich selbst von der Asia Küche von 11:00 bis 22:30 Uhr durchgehend verwöhnen lassen.

Kontakt

Asia Gourmet
Kaiserstraße 70
66386 St. Ingbert
Telefon (0 68 94) 9 98 46 23
Internet: https://www.asiagourmet-igb.com/

image

Valentins Wirtshaus & Biergarten

Valentins Wirtshaus & Biergarten in Zweibrücken: Ungezwungen und urgemütlich

Das Valentins Wirtshaus & Biergarten ist das ideale Ausflugsziel für Groß und Klein mit seinem großen Kinderspielplatz und über 600 Sitzplätzen unmittelbar am Schwarzbach. Die Auswahl der Biergarten-Speisen reicht von Hähnchen und Schweinshaxe mit Pommes bis zu Würstchenklassiker, Brezeln mit Obazda und Biergarten Vesperteller. Haben wir Sie neugierig gemacht? Schauen Sie doch gerne am 1. Mai zu unserer offizielle Saison-Eröffnung des Biergartens mit Fassbieranstich und Live-Musik mit „Celebrate Music 4 U“ vorbei.

Kontakt

Valentins Wirtshaus & Biergarten
Geschwister-Scholl-Allee 13
66482 Zweibrücken
Telefon (0 63 32) 4 81 44 32
Internet: https://www.valentins-biergarten.com/

image

Rohrbacher Goldankauf

Rohrbacher Goldankauf: Ihre Top-Adresse für Gold-/Silberschmuck und Münzen

Goldankauf ist Vertrauenssache, deshalb schätzt eine wachsende Zahl von Stammkunden die seriöse Beratung beim Goldankauf in Rohrbach. Die kompetente Beratung, durch Inhaberin Rosemarie Hoffarth und die fairen Preise sind das Markenzeichen des „Rohrbacher Goldankauf“. Der Ankauf erfolgt zu aktuellen Tagessätzen, wobei der Verkaufserlös stets im oberen Bereich liegt. Gezahlt wird in bar.

Kontakt

Rohrbacher Goldankauf Rosemarie Hoffarth
Obere Kaiserstraße 157
66386 St.Ingbert
Tel.: (0 68 94) 9 55 78 0 Mobil: (01 76) 62 75 24 46
E-Mail: info@hoff arth-gold.de
Internet: www.hoffarth-gold.de

image

Bodymed-Center in Ommersheim

Bodymed-Center in Ommersheim: Seit 25 Jahren im Dienste Ihrer Gesundheit

Vor 25 Jahren entwickelte das Ärzteehepaar Walle das Bodymed-Ernährungskonzept. Zum Leistungsspektrum gehören Gewichtsreduktion, Vitalstoffberatung und Leberfasten. Dazu gehören speziell entwickelte Eiweiß-Shakes, bestehend aus Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und auch Ballaststoffen.

Kontakt

Bodymed-Center Ommersheim Agathe Buchheit
Saarbrücker Straße 25b
66399 Ommersheim
Telefon (0 68 03) 98 18 81
Mobil (01 71) 5 00 22 40
Internet: https://www.bodymed.com/center/ommersheim

image

Bliesgau-Garage Blieskastel

Frühlingszeit in der Bliesgau-Garage Blieskastel

Die Bliesgau-Garage ist das Mercedes-Benz-Markenerlebnis in Blieskastel für attraktive Jahreswagen, hochwertige Anhänger aus dem Hause Böckmann und vieles mehr. Mit zwei schönen Aktionen, die Lust auf einen neuen Stern machen, begrüßt die Bliesgau-Garage in Blieskastel den Frühling: Profitieren Sie zum Beispiel von der 0%-Finanzierungswoche vom 30. März bis 4. April – inklusive auf Ihre Wünsche zugeschnittene Finanzierungsangebote. Außerdem gibt es vor Ort den attraktiven 3000-Euro-Gutschein, einzulösen bis 30. Juni 2020 beim Kauf eines Mercedes C- oder E-Klasse Jahreswagens und bei Inzahlungnahme Ihres Gebrauchten, egal welcher Marke, Farbe oder Alters.

Kontakt

Bliesgau-Garage GmbH
Zum Gunterstal 7
66440 Blieskastel
Telefon (0 68 42) 92 35-21
Internet: https://www.bliesgau-garage.mercedes-benz.de/

 

image

Heizung, Sanitär, Klempnerei Michael Pitschel in Zweibrücken

Heizung, Sanitär, Klempnerei Michael Pitschel in Zweibrücken: Experte für Komplettbäder und Teilsanierung von Bädern

Wer sein Bad auf Vordermann bringen möchte, der ist bei der Firma Pitschel an der richtigen Adresse. Dabei lässt sich schon mit einer Teilsanierung viel erreichen. Individuelle Beratung wird dabei groß geschrieben.

Kontakt

Heizung, Sanitär, Klempnerei Michael Pitschel
Etzelweg 132
66482 Zweibrücken
Telefon (0 63 32) 98 14 50 (24-Stunden-Notdienst)
Internet: http://www.heizung-sanitaer-pitschel.de/

image

Seybold-Epting e.K. in Zweibrücken

Seybold-Epting e.K. in Zweibrücken: Brillen, die sitzen!

Ein starker Service, Innovationen im Optikerhandwerk und top ausgebildete Mitarbeiter – dafür steht die Firma Seybold-Epting e.K. in Zweibrücken. Aktuell kann der Kunde aus über 1000 Korrektionsfassungen seine Lieblingsbrille aussuchen, Sonnenbrillen nicht inbegriffen. Dabei setzt Seybold-Epting auf individuelle Beratung, fachliche Kompetenz, hohe Qualität, außergewöhnliche Brillenkollektionen und einen exzellenten Service.

Kontakt

Seybold-Epting e.K.
Hauptstraße 69
66482 Zweibrücken
Telefon (0 63 32) 75 351
Internet: https://seybold-epting.de/

image

Hotel Hochwiesmühle in Bexbach

Hotel Hochwiesmühle in Bexbach: Osterbrunch und kulinarische Raffinessen

Mit Beginn des Frühlings zaubert das Hotel Hochwiesmühle neue Events und Aktionen aus dem Hut. Ein „Kulinarischer Kalender“ setzt ab Ende März monatlich genussvolle Akzente. Osterbrunch und ein Osterarrangement versüßen dabei das Fest. Wer sich eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen möchte, ist eingeladen, das Osterarrangement zu buchen: 3 Übernachtungen im Comfort Doppelzimmer, inkl. 2 Drei-Gang-Menüs, 1 mal Osterbrunch und reichhaltigem Frühstück an den anderen Tagen sowie Nutzung des Sauna- und Schwimmbadbereichs.

Kontakt

Hotel Hochwiesmühle
Hochwiesmühle 50-54
66450 Bexbach
Telefon (0 68 26) 8 19-0
E-Mail: info@hochwiesmuehle.de
Internet: www.hochwiesmuehle.de

image

Volvo Autozentrum 2000 in Homburg

Volvo Autozentrum 2000 in Homburg: Einfach elektrisierend!

Das Homburger Autohaus präsentiert den neuen Volvo XC40 mit Plug-in-Hybridantrieb in funkelndem Crystal White Pearl und elektrisiert Team und Kunden gleichermaßen. Doch nicht nur optisch begeistert der neue Volvo XC40. Unter der Motorhaube des kleinen Premium SUV schlummert ein intelligenter Plug-in-Hybridantrieb mit zwei Antrieben: Elektro- und Verbrennungsmotor.

Kontakt

Autozentrum 2000 GmbH
Kaiserslauterer Straße 21A
66424 Homburg
Telefon (0 68 41) 9 22 48 30
E-Mail: autozentrum2000@t-online.de
Internet: https://www.volvocars-haendler.de/autozentrum2000

 

>>> BEILAGE: 24 STUNDEN - RUND UM DIE DIE UHR

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Saarland muss Markus Igel mehr Geld zahlen

image

Der schwerbehinderte Markus Igel ist auf 24-stündige Betreuung angewiesen. Foto: Bernadette Winter/dpa-Bildfunk.

Das Saarland muss den an Armen und Beinen gelähmten Markus Igel aus Bad Kreuznach für die kommenden acht Monate ein persönliches Budget von 11.921 Euro je Monat zur Verfügung stellen. Im Anschluss sollen 10.821 Euro gezahlt werden, entschied das Sozialgericht Mainz am Mittwoch (21. August). Außerdem müsse das Land die bisher angefallenen und noch ausstehenden Kosten für Pflegekräfte erstatten, sagte der Präsident des Sozialgerichts, Stephan Gutzler, in seinem Urteil.

Igel will Berufung einlegen

Der Kläger Markus Igel und sein Anwalt zeigten sich nach dem Urteil enttäuscht. Man werde voraussichtlich Berufung einlegen, erklärte Rechtsanwalt Oliver Tolmein. Seinem Mandanten sei zwar mehr zugesprochen worden als das Saarland ihm bisher zugebilligt hatte, auf längere Sicht sei es jedoch weniger als bereits in diversen Eilverfahren entschieden wurde. Er sei zwar müde, sagte Igel, „aber ich finde es trotzdem wichtig, dass wir solche Prozesse führen".

Ständige Betreuung nötig

Der 31-jährige Kläger muss rund um die Uhr betreut werden und beschäftigt daher als Arbeitgeber mehrere Assistenzkräfte sowie eine Fallmanagerin. Über die Kosten dafür gab es in der Vergangenheit immer wieder Streit, der bis zum Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ging. „Mein Ziel ist es, ein ganz normales Leben zu führen, ich kann kein kleines Unternehmen nur zur Verwaltung der Hilfskräfte führen", erklärte der Kläger Markus Igel vor Gericht.

Bedingt durch seine Behinderung könne er schlecht mit Zahlen umgehen, sagte Igel. Eine Fallmanagerin helfe daher bei Lohnabrechnungen oder Dienstplänen und führe Vorgespräche mit potenziellen Pflegekräften. Chef sei jedoch er. „Ich bin nicht völlig gaga", sagte der Kläger. Ein Teil ihrer Unterstützung sei auch darauf ausgerichtet, dass Igel eines Tages weniger Hilfe benötige, sagte die Fallmanagerin als Zeugin. Davon war das Gericht jedoch nicht überzeugt.

Markus Igel leidet unter Hirnschädigung

Markus Igel leidet unter einer frühkindlichen Hirnschädigung. Das beklagte Saarland hat dem Mann - der inzwischen im rheinland-pfälzischen Bad Kreuznach wohnt - vor rund fünf Jahren einen Betrag in Höhe von monatlich rund 7.350 Euro für die notwendige 24-stündige Betreuung bewilligt, wie das Sozialgericht in Mainz mitteilte. Dies reicht nach Ansicht des Klägers aber nicht aus. Sein Anwalt beantragte daher während des Verfahrens, Igel künftig ein monatliches persönliches Budget von bis zu 15.600 Euro zur Verfügung zu stellen.

Bundesverfassungsgericht entschied

Das Bundesland hatte unter anderem argumentiert, dass es dem Kläger zuzumuten sei, von zwei festangestellten bei ihm wohnenden Pflegekräften betreut zu werden. Das Sozialgericht Mainz und das Landessozialgericht Rheinland-Pfalz hatten in einem von dem Kläger angestrebten einstweiligen Rechtsschutzverfahren die vorläufige Bewilligung höherer Leistungen zunächst abgelehnt. Das Bundesverfassungsgericht hatte die Entscheidung des Landessozialgerichts aber aufgehoben. Daraufhin verpflichtete dies das Saarland, dem Kläger vorläufig - bis zum Ende des Verfahrens - weitere 5.400 Euro pro Monat zu bezahlen.

In einem weiteren Verfahren ging es vor dem Sozialgericht am Mittwoch um die Zuständigkeit des Kostenträgers und um die Frage, wie hoch Einkünfte des Klägers anzurechnen seien. Dieses Verfahren wurde am Vormittag vertagt. Igel soll nun weitere Kostennachweise einreichen.

Verwendete Quellen:
• Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Neue Europa-Tournee: Slipknot kommen nach Luxemburg

image

Kommen nach Luxemburg: Slipknot. Foto: dpa-Bildfunk/Steve C Mitchell

Slipknot kommen im Februar nach Luxemburg. Mit im Gepäck: das neue Album „we are not your kind“. Außerdem dürfen sich alle Metal-Fans auf eine hochkarätige Support-Band, die auch rein optisch ganz gut zu der Truppe aus Des Moines (Iowa, US) passt, freuen. Begleitet wird Slipknot nämlich von der polnischen Black-Metal-Größe Behemoth.

Der Vorverkauf für das Konzert-Highlight startet am 30. August (10.00 Uhr) auf livenation.de. Die Karten kosten 72 Euro plus Gebühren und/oder Vorverkaufskosten. Wer Mitglied im Slipknot-Fanclub „Outside The Nine“ ist, kann bereits ab dem 27. August Tickets erwerben. Gleiches gilt für alle, die das neue Album bei „Roadrunner Records“ vorbestellt haben.

Auf einen Blick:
Was? Slipknot live
Wo? Rockhal, 5 Avenue du Rock'n'Roll, 4083 Esch-sur-Alzette, Luxemburg
Wann? Samstag, 01.02.2020, ab 17.00 Uhr

Verwendete Quellen:
• Pressemitteilung Live Nation GmbH 
• L'essentiel

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Über 440.000 Euro für 41 Großkontrollen in Saarbrücken: Linke kritisiert teure Einsätze

image

An dem Kosten-Nutzen-Verhältnis der Großeinsätze in Saarbrücken übt Dennis Lander Kritik. Foto: BeckerBredel

Betreffend des Themas „Polizeikontrollen in Saarbrücken“ stellte der Landtagsabgeordnete Dennis Lander eine Anfrage an die Saar-Landesregierung. Unter anderem ging es darin um die Fragen, auf welchen Betrag sich die Einsatzkosten bislang beliefen - und wie viele Strafverfahren eingeleitet wurden.

Am Dienstag (20. August 2019) publizierte der Landtag des Saarlandes nun die Antwort auf das Gesuch des Politikers. Und an der übt Lander nun Kritik: „Die Zahlen aus Saarbrücken zeigen, dass der Nutzen hier in keinem Verhältnis zu diesem Eingriff steht.“ Doch wie sehen die Zahlen im Detail aus?

Im Jahr 2019 gab es bislang 41 Großeinsätze in der Saarbrücker Innenstadt. Dabei kontrolliert: 1931 Personen, fünf Shisha-Bars und eine Diskothek. Für die Maßnahmen verantwortlich waren 1183 Polizeikräfte. Die Kosten des Ganzen: 443.011,80 Euro.

In Relation dazu, so der Linke-Abgeordnete, fiel das Ergebnis der Maßnahmen „mager“ aus. Denn lediglich 258 Strafverfahren wurden eingeleitet. In 185 Fällen handelt es sich dabei um Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Landers Fazit: „Der Nutzen dieser Show-Veranstaltungen ist äußerst dürftig. Sicherer kann sich kaum einer fühlen, wenn einerseits der Abbau von Stellen bei der Polizei vor Ort fortgesetzt wird und andererseits der Schwerpunkt auf ein paar Großaktionen gelegt wird, bei denen dann vorrangig Konsumenten meist weicher Drogen kriminalisiert werden.“

Verwendete Quellen:
Pressemitteilung Die Linke
Anfrage Dennis Lander (Die Linke) an den Landtag des Saarlandes

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Anne Tietz / SOL.de

Bachelorette 2019: Manege frei für die TRABAZ - die Trashigste Bachelorette aller Zeiten!

image

Die Trabaz mit Glitzer! Foto: TV NOW

Wir haben hart recherchiert und rausgefunden, dass Oggy, Andreas, Daniel und Alex uns bei "Bachelor in Paradise" wieder beglücken werden. Wir sind entzückt! Bis dahin halten wir euch noch mit den besten Tweets aus der sechsten Folge der "Bachelorette 2019" bei Laune.  

Also, Kuss auf die Schulter und los gehts!

Das wäre unser Highlight gewesen.

Harald, komm zurück!

Ich glaube, ich habe Migräne?!

Unendliche Romantik.

Wo ist der Martini?

Achso, deswegen!

Hallo, wir sind SOL.DE und wir liefern euch die besten News!

Symbolbild!

"Hello" from the other side...

Das wäre auf jeden Fall unterhaltsamer gewesen...

Das Drehbuch zur sechsten Folge!

Bitte nur bei 30 Grad waschen!

Gönn dir, Marco!

Bis zum nächsten Mal! 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Illegaler Müll in saarländischen Wäldern verursacht riesige Schäden

image

Im Saarland sind die Fälle illegaler Müllablagerungen drastisch angestiegen. Die Folge: hohe Kosten und Schäden für die Umwelt. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa-Bildfunk

Im Saarland sind die Fälle von illegalen Müllablagerungen in Wäldern sowie an anderen öffentlichen Örtlichkeiten (zum Beispiel auf Straßen oder Grünflächen) enorm angestiegen. Dies geht aus einer Antwort der saarländischen Landesregierung zur einer Anfrage des AfD-Abgeordneten Rudolf Müller hervor.

Während im Jahr 2015 noch 2.271 Fälle von illegalen Müllablagerungen statistisch erfasst worden sind, waren es im Jahr 2018 bereits 5.404. Damit haben sich die Müll-Verstöße in den vergangenen vier Jahren mehr als verdoppelt.

Illegale Müllablagerungen im Saarland sorgen für hohe Kosten

Die illegalen Müllablagerungen im Saarland sorgen für immer höher werdende Entsorgungskosten, die letztlich der Steuerzahler tragen muss. So sind allein die Kosten für die Beseitigung von Unrat in saarländischen Wäldern in den vergangenen vier Jahren von 152.000 Euro auf 205.000 Euro gestiegen. 

Doch der Müll in der Natur verursacht nicht nur hohe finanzielle Kosten für die Allgemeinheit, sondern darüber hinaus auch Schäden für unsere Umwelt. So stellen austretende und bei der Zersetzung frei werdende Schadstoffe eine Gefahr für Mensch und Tier dar.

Nur wenige Müllverursacher werden ermittelt

Müll- und Umweltsünder werden bei ihren Verstößen nur sehr selten zur Rechenschaft gezogen. So heißt es in der Vorbemerkung der Antwort der saarländischen Landesregierung: „Grundsätzlich ist festzuhalten, dass es bei illegalen Müllablagerungen nur in wenigen Fällen gelingt, den Verursacher festzustellen und ein Verwarnungs- bzw. Bußgeld gegenüber dem Verursacher geltend zu machen."

Im Jahr 2018 wurden zwar 5.404 Fälle von illegalen Müllablagerungen im Saarland erfasst. Die Zahl der ermittelten Verursacher lag allerdings nur bei 532, damit also bei unter 10 Prozent. Wie aus der folgenden Grafik der saarländischen Landesregierung hervorgeht, lag die Aufklärungsquote in den Vorjahren sogar noch darunter.

image

Im Saarland werden Müllsünder nur selten für ihre Verstöße zur Rechenschaft gezogen. Grafik der saarländischen Landesregierung

Verwendete Quellen:
• Angaben des saarländischen Landtags in der Drucksache 16/928 (16/816) vom 20.08.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Fahrer erwischt Frau auf Zebrastreifen: Passantin in Großrosseln schwer verletzt

image

Schwere Verletzungen trug eine Fußgängerin bei dem Unfall in Großrosseln davon. Foto: BeckerBredel.

Zu einem Unfall ist es am Donnerstag (22. August) in Großrosseln gekommen. Ein Autofahrer befuhr hier die Ludweiler Straße in Richtung Zentrum. Dabei erwischte er eine Fußgängerin auf dem Zebrastreifen.

Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache sollen jetzt Ermittler klären. Für die Unfallaufnahme musste die Fahrbahn gesperrt werden.

Verwendete Quellen:
• Presseagentur BeckerBredel

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Feuerwehr Bexbach rettet Krähe

image

Der Feuerwehr gelang es, die Krähe zu befreien. Foto: Freiwiillige Feuerwehr Bexbach Mitte.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bexbach-Mitte haben am Mittwoch (21. August) eine festhängende Krähe befreit. Das Tier war nach Angaben der Feuerwehr mit seinem Flügel in der Fahne auf dem Hindenburgturm hängen geblieben. In etwa 40 Metern war der Vogel gefangen und wurde durch den Wind hin- und hergeschleudert worden.

Fünf eingesetzte Feuerwehrleute senkten die Fahne etwas ab und konnten die Krähe schließlich befreien. Der Tiernotruf Saar übernahm den Vogel anschließend und brachte ihn zu einer Wildvogel-Aufzuchtstation.

Verwendete Quellen:
Bericht der Freiwilligen Feuerwehr Bexbach-Mitte, 21.08.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Keine Partys mehr in der Kufa - So geht es dort jetzt weiter

image

In der Kufa in Saarbrücken fanden lange Jahre Disco-Partys statt. Archivfoto: Anna16/CC BY-SA 3.0.

In der Kufa in Saarbrücken wird es zumindest in naher Zukunft keine Disco-Events mehr geben. Das berichtet die „Saarbrücker Zeitung" und beruft sich auf Angaben von Geschäftsmann Joachim Clemens. Demnach fand das letzte solche Event im Januar statt.

So geht es in der Kufa weiter

Die Kufa soll jetzt eine „reine Eventarena" werden, so Clemens. Konzerte, Messen und Firmen- sowie Betriebsfeiern will er in der Location in der Dudweiler Landstraße veranstalten. Schon im September sollen die ersten solchen Events stattfinden.

Warum es keine Disco-Partys mehr in der Kufa geben wird und was der aktuelle Zeitgeist damit zu tun hat, lest ihr auf saarbruecker-zeitung.de. (Hinweis: Der Beitrag gehört zum „SZ+“-Angebot der Saarbrücker Zeitung. Um diesen zu lesen, müsst ihr euch ggf. registrieren oder eine Bezahloption wählen).

Verwendete Quellen:
• Saarbrücker Zeitung
• Foto: beschnitten; Anna16/CC BY-SA 3.0

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Raubüberfall in Saarbrücken: Drei Männer prügeln 28-Jährigen

image

Die Männer sollen ihr Opfer auch geschlagen haben. Symbolfoto: Pixabay (CC0-Lizenz)

Vorfall in Scheidt, einem Stadtteil von Saarbrücken: Hier ereignete sich am Mittwochabend, kurz vor 19.00 Uhr, ein Raubüberfall. Darüber berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ (SZ).

Aus dem Medienbericht geht hervor, dass es drei Männer auf das Handy eines Passanten (28) abgesehen hatten. Um das Mobiltelefon letztlich zu ergaunern, bedrohten sie den 28-Jährigen mit Pfefferspray - und schlugen das Opfer zudem.

Den Beamten gelang es jedoch, die mutmaßlichen Täter zu fassen. Laut Angaben eines Polizeisprechers sind die Männer 24, 38 und 44 Jahre alt. Die Details einer anschließenden Vernehmung sind noch nicht bekannt.

Verwendete Quellen:
• Saarbrücker Zeitung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Schwerer Zusammenstoß bei Heusweiler: 18-Jährige in Wagen eingeklemmt

image

An dieser Kreuzung bei Heusweiler stießen beide Fahrzeuge zusammen. Vermutlich nahm die 18-Jährige dem Transporter-Fahrer die Vorfahrt. Foto: Brandon Lee Posse

Unfall in Wahlschied: Zu einem schweren Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es hier an der Kreuzung L 265 und L 266. Wie die „Saarbrücker Zeitung“ (SZ) berichtet, geht die Polizei aktuell davon aus, dass eine 18-Jährige mit ihrem Audi dem Fahrer (50) eines Transporters die Vorfahrt nahm.

Durch den Zusammenstoß wurde die Frau in dem Pkw eingeklemmt. Das wiederum rief die Feuerwehr sowie einen Rettungshubschrauber auf den Plan. Nachdem die Einsatzkräfte die Verletzte aus dem Wrack befreit hatten, brachte der Hubschrauber die 18-Jährige ins Krankenhaus, so „SZ“.

Die Beteiligten des Unfalls hatten jedoch Glück im Unglück, stellte sich später heraus. Sowohl die Frau als auch der Fahrer des Transportes kamen mit leichten Verletzungen davon. Ebenso blieb der Beifahrer des Audi unverletzt, geht aus dem Medienbericht hervor. Für die Dauer des Einsatzes (rund eine Stunde) wurde der Bereich um die Unfallstelle gesperrt.

Verwendete Quellen:
• Saarbrücker Zeitung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein