{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Völklingen-Ost und Völklingen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (13:41)

Priorität: Dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nackte, mit Haftbefehl gesuchte Frau alarmiert Polizei nach häuslicher Gewalt in Saarbrücken

image

Die Polizei Saarbrücken wurde in der vergangenen Nacht zu einem Fall von häuslicher Gewalt nach Burbach alarmiert. Symbolfoto: Maurizio Gambarini/dpa-Bildfunk

Häusliche Gewalt in Saarbrücken-Burbach

Nach einem Vorfall von häuslicher Gewalt alarmierte eine 35-jährige Saarbrückerin in der vergangenen Nacht gegen etwa 04:00 Uhr die Polizei. Sie teilte den Polizisten am Telefon mit, dass sie von ihrem Mann geschlagen worden sei. Weiter führte sie aus, dass sie die Wohnung unbekleidet verlassen habe und nun am Burbacher Markt auf das Eintreffen der Polizei warte.

Passanten kümmern sich um unbekleidete Frau

Bevor die Polizei am Markt eintraf, kümmerten sich Passanten um die unbekleidete Frau. So hatten zwei Frauen der 35-jährigen Kleidungsstücke zur Verfügung gestellt.

Frau wird per Haftbefehl gesucht

Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass gegen die 35-jährige Frau ein Haftbefehl bestand, der durch die Zahlung eines zweistelligen Geldbetrages beglichen werden konnte.

Laut Angaben der Polizei brachte der reumütige Ehemann schließlich das Geld für seine Frau auf, wodurch sich die Vollstreckung des Haftbefehls erübrigte. Im Anschluss an dieses Geschehen habe sich das zerstrittene Paar laut Angaben der Polizei wieder vertragen und zur Verwunderung der Beamten "glücklich vereint die Polizeidienststelle verlassen".

Verwendete Quellen:
• Einsatzbericht der Polizei Saarbrücken-Burbach vom 25.08.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein