{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Neunkirchen Richtung Karlsruhe Kreuz Neunkirchen Überleitung zur A6 Richtung Kaiserslautern Gefahr durch defekten LKW (20:29)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saar-Schiedsrichter wegen Aufruf zum Boykott suspendiert

image

Schiedsrichter im Saarland rufen zum Streik auf. Anlass: Gewalt gegen die Unparteiischen. Symbolfoto: Pixabay

Aufgrund des vom Schiedsrichterverband geplanten Streiks fallen an diesem Wochenende zahlreiche Spiele im Saar-Amateurfußball aus. Für viele gibt es bereits Nachholtermine. 

Das verärgerte Schiedsrichter Oliver Thome. Er kritisierte, dass die Aktion nur kurzzeitig Ruhe verschaffen solle und keine Nachhaltigkeit habe. Daher kündigte er selbst in einer E-Mail, die der SZ vorliegt, einen "echten Streik" an, zu dem ihm bereits etwa 200 Kollegen zugesagt hätten. Man wolle auch zukünftige Spiele unangekündigt boykottieren.

Wie der SR berichtet, wurde Thome nun aufgrund dieser Ankündigung vom Verband von allen Spielen abgezogen. Dies komme einer Suspendierung gleich. 

Bisherige Artikel zum Schiedsrichterstreik im Saarland

10. September 2019: Streik-Wochenende nach Gewalt gegen Schiedsrichter: Offener Brief des Saarländischen Fußballverbands
05.September 2019: Schiedsrichter-Streik im Saarland: Spiele werden verlegt
03.September 2019: Saarländische Schiedsrichter treten Mitte September in Streik
30. August 2019: Nach Angriff auf Unparteiischen: Schiedsrichter drohen Streik an
26. August 2019: Merzig-Brotdorf: Schiedsrichter nach Jugendspiel zusammengeschlagen

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein