{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B41 Idar-Oberstein Richtung Saarbrücken zwischen Sinnerthal und Überleitung Neunkirchen Wildunfall, Gefahr durch ein totes Tier auf der Fahrbahn (05:36)

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schwerer Raub in Saarbrücken: Fahrgast (21) mit Klappmesser bedroht Taxifahrer

image

Mit einem Messer bedrohte der Mann den Taxifahrer. Symbolfoto: Fotolia

Die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt informiert in einer Pressemitteilung über einen schweren Raub auf einen Taxifahrer. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zu Sonntag in Saarbrücken-Folsterhöhe.

Nach einer Taxifahrt von Burbach zur Folsterhöhe hielt der 21-jährige Fahrgast dem Taxifahrer plötzlich ein Klappmesser vor. Dabei forderte der junge Mann die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der Täter die private Geldbörse des Fahrers erhalten hatte, verließ er das Taxi. Der Geschädigte verschloss im Anschluss das Fahrzeug und fuhr aus Angst erst einige Meter weiter, bevor er die Polizei verständigte.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahme wurde der Täter später erneut gesichtet, heißt es. Als der Mann das Ganze bemerkte, flüchtete er in ein angrenzendes Waldstück. Wenig später gelang es den Beamten jedoch, den 21-Jährigen festzunehmen.

Nach der Vorführung beim Haftrichter wurde ein Haftbefehl wegen Fluchtgefahr erlassen. Der junge Mann befindet sich derzeit in der JVA Saarbrücken.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei Saarbrücken, 14.09.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein