{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B268 Saarbrücken Richtung Losheim zwischen Schmelz und Schattertriesch langsam fahren, Unfallaufnahme, Gefahr (08:52)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unbekannter schießt Wildschweine in Saarlouiser Wohngebiet - Belohnung ausgesetzt

image

Symbolfoto: dpa/Polizei

Wer ist für die erschossenen Wildschweine in Saarlouis-Roden verantwortlich? Über den Vorfall, zu dem es am Freitag in einem Wohngebiet kam, berichtet der „SR“.

Gegen 22.00 Uhr wurden die Tiere „auf einer Grünfläche 'Am Königsberg' getötet“, heißt es im Medienbericht unter Berufung auf Angaben der Stadt Saarlouis. Nach der Wilderei habe der Unbekannte die Wildschweine in einem Gebüsch abgelegt. Am nächsten Morgen seien sie dort entdeckt worden.

Von dem Täter fehlt bislang jede Spur. Daher wird um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten. Um den Schützen zu ergreifen, setzten die Rodener Jagdpächter eine Belohnung in Höhe von 500 Euro aus. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer (06831)9010 bei der Polizeiinspektion Saarlouis melden.

Verwendete Quellen:
• Saarländischer Rundfunk

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein