{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Neunkirchen Richtung Karlsruhe Kreuz Neunkirchen Überleitung zur A6 Richtung Kaiserslautern Gefahr durch defekten LKW (22.11.2019, 20:29)

Priorität: Dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gusswerke Saarbrücken: Unternehmen will heute Insolvenz anmelden

image

Die Gesellschafter der Gusswerke Saarbrücken planen wohl, heute einen Insolvenzantrag zu stellen. Foto: BeckerBredel

Schon länger spitzt sich eine Krise bei den Gusswerken Saarbrücken zu. Einer der Gründe: die Diesel-Krise. Im Juli kündigte das Unternehmen daher einen Stellenabbau an. Die Situation scheint nun allerdings einen neuen Höhepunkt erreicht zu haben. Wie aus einem Bericht des „SR“ hervorgeht, wollen die Gesellschafter wohl heute einen Insolvenzantrag stellen.

image

Foto: BeckerBredel

Staatssekretär Jürgen Bark, bezog in einer Pressemitteilung bereits Stellung dazu: „Der Insolvenzantrag ist rechtlich mittlerweile leider unvermeidlich. Wir werden auch im nun folgenden Verfahren alles dafür tun, zu retten was zu retten ist. An der Landesregierung ist eine Lösung nicht gescheitert und wird es auch im weiteren Verfahren ganz bestimmt nicht. Aber dafür müssen alle Beteiligten zum Wohle der Beschäftigten und des Unternehmens an einem Strang ziehen.“

Derzeit ist nur schwer vorhersehbar, wie die Zukunft der Gusswerke Saarbrücken aussehen wird. Klar ist jedoch: 200 ehemalige Mitarbeiter warten noch auf ihre Abfindung. Und die Überweisung der Löhne (des Augusts) für die aktuell noch Beschäftigten steht ebenso aus, schreibt der SR.

Verwendete Quellen:
• Saarländischer Rundfunk

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein