{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A623 Saarbrücken Richtung Friedrichsthal zwischen Sulzbach und Dreieck Friedrichsthal Gefahr besteht nicht mehr (16:19)

Priorität: Normal

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Belästigung und sexuelle Übergriffe: Aktuell Ermittlungen gegen Saarbrücker Feuerwehrmann

image

Symbolfoto: Heiko Wolfraum/dpa-Bildfunk

Belästigungen und sexuelle Übergriffe: Genau das wird aktuell einem Saarbrücker Berufsfeuerwehrmann vorgeworfen. Wie die „SZ“ berichtet, sei der Anzeige gegen den Mann die Anschuldigung mehrerer Vergehen zu entnehmen.

Die mutmaßlichen Übergriffe hätten sich „seit mindestens Anfang des Jahres 2019“ zugetragen, zitiert der Medienbericht. Als Geschädigte erwähnt werden Kolleginnen des Feuerwehrmannes sowie eine Notärztin des Klinikums Saarbrücken.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun in dem Fall.

Wie es zu der Anzeige kam - und in welcher Funktion der Beschuldigte tätig ist - steht bereits fest. Dazu äußerte sich Staatsanwaltssprecher Zahedi im Gespräch mit der „SZ“. Mehr Details auf saarbruecker-zeitung.de. Hinweis: Der Beitrag gehört zum „SZ+“-Angebot der Saarbrücker Zeitung. Um diesen zu lesen, müsst ihr euch ggf. registrieren oder eine Bezahloption wählen.

Verwendete Quellen:
• Saarbrücker Zeitung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein