{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

L245 zwischen Ommersheim und Oberwürzbach Gefahr besteht nicht mehr (15:33)

Priorität: Normal

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Raub nach Homburger Oktoberfest: Junge Frau umgestoßen und beklaut

image

Die Tat soll sich kurz nach dem Ende der Homburger Wiesn ereignet haben. Symbolfoto: Carsten Johan/SOL.DE

Über ein mutmaßliches Raubdelikt informiert die Polizeiinspektion Homburg: Laut Zeugenberichten soll sich der Vorfall in der Nacht auf Donnerstag, gegen 00.25 Uhr, in der Zweibrücker Straße 61 ereignet haben.

Zwei Besucher der Homburger Wiesn hätten demnach auf dem Nachhauseweg beobachtet, wie eine junge Frau von einem Mann umgestoßen wurde. Hierauf entriss der Unbekannte der auf dem Boden liegenden Festbesucherin die Handtasche, so die Angaben der Zeugen. Im Anschluss soll der mutmaßliche Täter mit einer weiteren männlichen Person in Richtung Burger King gelaufen sein.

Vor Ort konnte die Polizei weder einen Tatverdächtigen noch ein mögliches Opfer feststellen. Bei der potenziell Geschädigten soll es sich um eine etwa 20 Jahre alte Frau handeln. Diese trug ein Dirndl und eine schwarze Jacke, schilderten die Zeugen.

Hinweise an die Polizeiinspektion Homburg, Tel. (06841)1060.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei Homburg, 02.10.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein