{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Verfolgungsfahrt in Saarbrücken: Mann fährt mit 100 km/h durch die Stadt

image

In Saarbrücken-Malstatt verfolgte die Polizei einen Autofahrer. Symbolfoto: dpä-Bildfunk.

Die Polizei hat nach einer Verfolgungsfahrt in Saarbrücken am Samstagmorgen (5. Oktober) einen 30-Jährigen festgenommen. Den Beamten war zunächst gegen 9.50 Uhr in der Ludwigstraße im Stadtteil Malstatt ein schwarzer BMW aufgefallen, der einer Verkehrskontrolle unterzogen werden sollte.

Mit 100 km/h durch Malstatt

Als der Fahrer die Polizei sah, beschleunigte das Auto und fuhr mit circa 100 Kilometern pro Stunde von der Ludwigstraße in Richtung Stromstraße. Nach kurzer Zeit brachen die Polizisten die Verfolgung wegen der hohen Geschwindigkeit und der damit entstehenden Gefahr für Unbeteiligte ab.

Fahrer unter Drogeneinfluss

Die Beamten fanden den BMW samt Fahrer dann kurze Zeit darauf in der Marienstraße. Der 30-Jährige aus Völklingen ist polizeibekannt, stand unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol und ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Gegen ihn wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Laut der Polizei kam es im Bereich "Auf der Werth", im Einmündungsbereich St. Johanner Straße/Stromstraße und der Stromstraße selbst durch den flüchtenden Fahrer zu mehreren gefährlichen Manövern. Zeugen sollen sich melden unter der Tel. (06821)9321230.

Verwendete Quellen:
- Bericht der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, 05.10.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein