{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Karlsruhe Richtung Saarlouis zwischen Kreuz Neunkirchen und Neunkirchen-Kohlhof alle Fahrbahnen geräumt (14:35)

Priorität: Normal

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Autokorso auf A6 bei St. Ingbert: Hochzeitsgesellschaft legt Verkehr lahm - Bräutigam pöbelt gegen Polizei

image

Symbolfoto: Polizei Düsseldorf

Am Samstagabend gingen bei der Polizei mehrere Mitteilungen über einen Autokorso auf der A6 ein. Dieser solle zwischen der Anschlussstelle St. Ingbert-Rohrbach und Saarbrücken beide Fahrspuren blockieren. Und so den Verkehr verlangsamen. Mutmaßlich daran beteiligt: etwa 15 bis 20 Fahrzeuge.

Autokorso auf A6 bei St. Ingbert

Einer Streifenwagenbesatzung fielen im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen in Höhe der Grumbachtalbrücke lediglich zwei Fahrzeuge auf. Diese befuhren gerade mit Warnblinklicht den Baustellenbereich. Bei einem der Pkw handelte es sich offensichtlich um ein durch Augenzeugen zuvor beschriebenes Fahrzeug, an dem Fahnen und Luftballons angebracht waren.

Letztlich konnten beide Autos auf dem Autobahnparkplatz „Bischmisheim“ einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dabei zeigte sich, dass die Insassen einer Hochzeitsgesellschaft angehörten. Unter den Kontrollierten befand sich auch das Brautpaar.

Nachdem die Personen bei der Maßnahme zunächst ruhig und zurückhaltend waren, wurde der Bräutigam zunehmend aufbrausender und aggressiver, heißt es. Er konnte von den kontrollierenden Beamten erst durch Aktivierung der mitgeführten Bodycam beruhigt werden.

St. Ingbert: Nach Korso - Polizei begleitet Fahrzeuge zu Feier

Im Verlauf der Kontrolle stellte die Polizei drei weitere Fahrzeuge fest, die wohl an dem Korso beteiligt waren. Nach entsprechender Personalienfeststellung wurden die Fahrzeuge durch die Polizei bis zur Anschlussstelle Malstatt (zur Verhinderung weiterer Straftaten auf der Bundesautobahn) begleitet. Von dort aus fuhren sie selbständig zur Hochzeitsfeier in Burbach weiter. Gegen die Fahrzeugführer werden Strafverfahren aufgrund des Verdachts der Nötigung im Straßenverkehr eingeleitet.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Hinweise an die Polizeiinspektion in St. Ingbert, Tel. (06894)1090. Erst vor einigen Wochen soll sich auf der A620 ein ähnlicher Vorfall ereignet haben. Den Bericht dazu könnt ihr hier nachlesen: Autokorso auf A620 bei Völklingen: Hochzeitsgesellschaft legt Verkehr lahm und bedroht Fahrer.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei St. Ingbert, 07.10.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein