{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Brutaler Raubüberfall auf Tankstelle in Dillingen - Mitarbeiterin (50) verletzt

image

Symbolfoto: Fotolia

Vorfall in Dillingen: Hier ereignete sich am Sonntagabend ein Raubüberfall auf eine Esso-Tankstelle in der Merziger Straße.

Wie die „SZ“ auf Grundlage von Polizei-Informationen berichtet, betrat ein Mann um etwa 20.00 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle. Als sich keine weiteren Kunden mehr in den Räumlichkeiten befanden, soll der Mann die 50 Jahre alte Mitarbeiterin durch mehrere Schläge angegriffen haben. Dabei erlitt die Frau leichte Verletzungen.

Im Anschluss entwendete der Unbekannte Alkohol sowie Bargeld, heißt es im Medienbericht. Vermutlich flüchtete er auf einem Fahrrad. Vorher steckte er allerdings noch gezielt Zigarettentabak der Marke „Pall Mall –blau“ ein.

Weitere Erkentnisse zu dem Vorfall sollen derzeit nicht vorliegen; heute (07. Oktober 2019) setze die Kriminalpolizei die Ermittlungen fort. Unter anderem werde man auch das Material der Überwachungskamera auswerten.

Beschreibung des Gesuchten:
• etwa 45 Jahre alt
• circa 180 cm groß
• braune, kurze Haare
• trug ein schwarz-weiß kariertes Hemd und eine schwarze Hose
• Bereits um die Mittagszeit suchte der spätere Täter die Tankstelle auf und trug dabei einen gelben Hut

Der Kriminaldienst der Polizeiinspektion Saarlouis ermittelt. Hinweise, insbesondere auf Personen, auf die die Beschreibung passt und die Zigaretten mit Tabak der Marke „Pall Mall –blau“ selbst drehen, werden erbeten. Und zwar an die Polizei Saarlouis unter der Tel. (06831)9010.

Verwendete Quellen:
• Saarbrücker Zeitung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein