{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

A8 bei Saarbrücken für einen Tag voll gesperrt

image

Die A8 zwischen Bildstock und Friedrichsthal ist am Sonntag, den 20. Oktober voll gesperrt. Symbolfoto: Jan Woitas/dpa-Bildfunk

Am Sonntag (20. Oktober) setzt der Landesbetrieb für Straßenbau die Erneuerung der Beschilderung auf dem Streckenabschnitt fort.

Baumaßnahmen auf der A8

Durch die Optimierung der Kennzeichnungen, sowie den Neubau der Verkehrszeichenbrücken soll die Sicherheit auf der A8 bei Saarbrücken erhöht werden. Voraussichtlich drei Wochen lang sollen die Bauarbeiten dauern. Zunächst werden dazu am 20. und 21. Oktober die alten Brücken demontiert

Sperrung und Umleitungen

Die A8 ist ab 6:00 Uhr am Sonntag bis etwa 5:00 Uhr am Montag zwischen Anschlussstelle Friedrichsthal-Bildstock (19) und dem Autobahndreieck Friedrichsthal (20) voll gesperrt

Fahrer werden über die A623 oder die L258, L112 sowie L262 zur Anschlussstelle Sulzbach/Altenwald und von dort aus zurück auf die A8 umgeleitet. Der Verkehr auf der A623 zur A8 in Richtung Saarlouis wird über das Autobahndreieck Friedrichsthal in Richtung Neunkirchen geführt und an der Anschlussstelle Elversberg zurück in Richtung Saarlouis geleitet. 

image

Keine größeren Verkehrsstörungen erwartet

Da die Maßnahmen auf einen Sonntag gelegt wurden, rechnet der LfS nicht mit größeren Beeinträchtigungen. Dennoch sollten Verkehrsteilnehmer eine angemessene Zeit für die Umleitungen einplanen. Die Sperrung wird unmittelbar nach Abschluss der Arbeiten aufgehoben. Insbesondere in Richtung Saarlouis rechnet der Landesbetrieb mit einer früheren Freigabe der Strecke.

Obwohl die Bauarbeiten noch weitere Tagesbaustellen erfordern, wird die A8 voraussichtlich nicht erneut voll gesperrt. Lediglich einzelne Fahrspuren werden an noch nicht bekannten Terminen nicht befahrbar sein. 

Verwendete Quellen:
• Landesbetrieb für Straßenbau

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein