{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Einfahrt Saarlouis-Mitte Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (16:48)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schock-Video zeigt: Biker rast rücksichtslos durch Saarbrücken

image

In dem Video überholt der Motorradfahrer andere über den Fahrradstreifen - mit 76 km/h. Screenshot: Youtube

Bei dem Fahrer handelt es sich vermutlich um einen Schüler. In dem Video legt er eine Strecke von etwa acht Kilometern quer durch Saarbrücken in sieben Minuten zurück - vom Rastpfuhl bis zum Kieselhumes. Zum Vergleich: „Google Maps" veranschlagt für die Fahrt etwa 15 Minuten.

Um diese Zeit zu erreichen, fährt er mit seiner Yamaha-Maschine, die auf 130 Kilometer pro Stunde gedrosselt ist, mit weit überhöhter Geschwindigkeit: Beim Ludwigskreisel etwa erreicht der Tacho, der in dem Clip zu sehen ist, 119 km/h. 

image

Am Ludwigskreisel in Saarbrücken überschreitet der Fahrer die Höchstgeschwindigkeit um mehr als das Doppelte. Screenshot: Youtube

Durchgezogene Linien, Ampeln oder Regeln im Allgemeinen scheinen für den Motorradfahrer nicht zu gelten. Er fährt auf der Gegenspur, überquert mehrere Kreuzungen bei Rot und überholt andere Fahrzeuge über den Fahrradstreifen. Auch auf der Autobahn drängelt und schlängelt er sich durch den Verkehr, überholt und schneidet Autofahrer von rechts. 

Wette um eine Portion Rigatoni

Wie SOL.DE berichtet wurde, hatte der YouTube-Nutzer zunächst in der Beschreibung angegeben, dass es sich bei der Fahrt um eine Wette mit einem Freund gehandelt habe. Sollte er seinen Nachhauseweg in weniger als acht Minuten schaffen, bekomme er eine Portion Rigatoni. Kommentare unter dem Video bestätigen das. Die Angabe wurde jedoch gelöscht. 

Raser-Video aus Saarbrücken: So reagieren Polizei und Netz

Das Video wurde am vergangenen Dienstag (8. Oktober) hochgeladen. Allerdings sprechen das Wetter sowie die Vegetation dafür, dass es im Frühjahr aufgenommen wurde. SOL.DE hat sich bewusst dagegen entschieden, den Clip einzubetten, da wir dem Motorradfahrer für diese gefährliche und verantwortungslose Aktion keine Zuschauer liefern möchten. 

Verwendete Quellen:
• Eigene Recherche
• Youtube

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein