{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schwerer Unfall in Weiskirchen: Mann wird zwischen Fahrzeugen eingeklemmt

image

Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: Boris Roessler/dpa-Bildfunk.

Schwere Verletzungen hat ein 30-jähriger Mann in der Nacht auf Donnerstag (10. Oktober) bei einem Unfall im Weiskircher Ortsteil Rappweiler-Zwalbach davongetragen. Wie SOL.DE erfuhr, hatte der Zeitungszusteller gegen 0.45 Uhr sein Auto zunächst in einer Auffahrt abgestellt.

Dabei vergaß er nach ersten Erkenntnissen, das Fahrzeug zu sichern. Der Wagen machte sich daraufhin selbstständig und begann, die Auffahrt herunterzurollen. Der 30-Jährige probierte anschließend, das Auto abzubremsen und von außen zu lenken. Dabei geriet er selbst hinter sein rollendes Fahrzeug, das ihn schließlich zwischen sich und einem weiteren Wagen einklemmte.

Der Mann war nach dem Unfall zwar ansprechbar, musste aber mit seinen schweren Verletzungen in die SHG-Klinik nach Merzig gebracht werden. Nach SOL.DE-Informationen befindet er sich am Morgen nach dem Unfall immer noch dort, schwebt aber nicht in Lebensgefahr.

Durch den Unfall entstand Sachschaden von rund 6.000 Euro. Im Einsatz waren neben Polizei und Notarzt auch die Feuerwehr-Löschbezirke aus Wadern, Rappweiler-Zwalbach, Weiskirchen sowie Losheim am See.

Verwendete Quellen:
• eigene Recherche

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein