{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken - Saarlouis zwischen Wadgassen und Dreieck Saarlouis in beiden Richtungen die Gefahr durch ein entgegenkommendes Fahrzeug besteht nicht mehr (07.12.2019, 08:27)

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gewaltbereite Fans erwartet: Saar-Polizei in Sorge um Pokalspiel

image

Beim Pokalspiel zwischen FC Saarbrücken und FC Köln werden 6.800 Fans erwartet - darunter auch gewaltbereite. Foto: BeckerBredel

Etwa 500 "Problemfans" auf beiden Seiten erwartet die saarländische Polizei zum DFB-Pokalspiel im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion. Mehrere Hundert Beamte werden an dem Fußballtag eingesetzt, die auch aus anderen Bundesländern hinzugezogen werden.

Auseinandersetzungen beim Pokalspiel befürchtet 

Wie Polizeieinsatzleiter Eric Schweizer dem SR berichtet, laufen die Vorbereitungen seit Wochen. Die Polizei befürchtet körperliche Auseinandersetzungen, da das Verhältnis zwischen den Kölner und den Saarbrücker Fans "feindschaftlich geprägt" sei. In der Vergangenheit sei es zu Gewalt zwischen den Gruppen gekommen, die von der Polizei unterbunden werden musste. 

Das Großaufgebot der Polizei solle zum einen dafür sorgen, dass gegnerischen Fangruppen getrennt zum Stadion gelotst werden. Die Fans des FC Saarbrücken sollen über die Völklinger Seite, die Köln-Anhänger über das Köllertal ins Stadion geleitet werden. Da viele Saarländer, die sich in der Gegend auskennen, jedoch Anhänger des Gast-Vereins sind, schätzt Schweizer dieses Unterfangen als schwierig ein. 

Großräumige Verkehrsbehinderungen erwartet

Wie der Einsatzleiter dem SR weiter berichtet, müsse neben Auseinandersetzungen auch mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Das Stadion wird in der Hauptverkehrszeit um 16:30 Uhr geöffnet. Im ganzen Köllertal sei daher mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Wenn möglich, sollte das Gebiet umfahren werden.

Verwendete Quellen:
• Saarländischer Rundfunk

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein