{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B268 Saarbrücken, Lebacher Straße zwischen Rheinstraße und Friedrich-Hecker-Straße in beiden Richtungen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (05:49)

Priorität: Dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

2,7 Millionen Euro: Regionalverband Saarbrücken saniert in den Herbstferien 35 Schulen

image

Der Regionalverband Saarbrücken 2,7 Millionen Euro in seine Schulen. Symbolfoto: Felix Kästle/dpa-Bildfunk

Für die Schulen in Trägerschaft des Regionalverbands Saarbrücken hat das Bauamt am Freitag (11. Oktober 2019) umfangreiche Sanierungsarbeiten angekündigt. 2,7 Millionen Euro sollen demnach in 35 Schulstandorte fließen. Die Arbeiten selbst werde man, gemeinsam mit Handwerksbetrieben, in den Herbstferien durchführen. Im Detail würde das Ganze dann (unter anderem) so aussehen:

Graf-Ludwig-Gemeinschaftsschule im Warndt: Hier stehen vor allem das Austauschen des Daches sowie der Fassade bevor. Die gesamten Baumaßnahmen (in Form einer Gebäudesanierung) dürften allerdings rund acht Monate in Anspruch nehmen.

Völklinger Albert-Einstein-Gymnasium: Geplant sind EDV-Arbeiten, heißt es.

Sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum Saarbrücken: Auch in diesem Fall kündigt der Regionalverband umfassende Arbeiten an der Digitalisierung an. Die Kosten: 200.000 Euro.

Gemeinschaftsschule in Sulzbach: Eine kleine Treppe soll hier künftig den Weg durch den Schulgarten erleichtern.

Neben den Sanierungsarbeiten investiert der Regionalverband in zwei große Neubauprojekte: Den Bau des neuen Oberstufenzentrums für die Gemeinschaftsschulen im Raum Völklingen - und den verbindenden Erweiterungsbau der Gemeinschaftsschule Leonardo-da-Vinci und der Grundschule in Riegelsberg.

Verwendete Quellen:
• Pressemitteilung Regionalverband

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein