{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A62 Nonnweiler Richtung Landstuhl Ausfahrt Birkenfeld alle Fahrbahnen geräumt (10.12.2019, 14:35)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

International gesuchter Straftäter in Saarbrücken verhaftet

image

Die Polizei Saarbrücken-Stadt hat am frühen Sonntagmorgen (03.11.2019) einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten Mann verhaftet. Symbolfoto: Thomas Frey/dpa-Bildfunk

Zunächst Auseinandersetzung vor Saarbrücker Nachtclub

Die Polizei Saarbrücken-Stadt wurde in der vergangenen Nacht wegen einer Schlägerei alarmiert. Zwei Gruppen von jeweils 3-4 Personen gerieten vor dem Nachtclub "Mambo" in der Kaiserstraße aneinander. Es kam zu Fausthieben und Tritten. Drei Männer aus Frankreich im Alter von 31, 35 und 37 Jahren verletzten dabei einen 31-jährigen Mann aus Saarbrücken mit einem "Metallpfosten eines Personenleitsystems".

Polizei nimmt international gesuchten Straftäter fest

Als die Polizei vor Ort eintraf und die beiden Gruppen auseinander brachte, kam es zu Personenkontrollen. Dabei überprüfte sie auch einen 32-jährigen Mann aus Frankreich, der zwar nicht aktiv an der Schlägerei beteiligt gewesen sein soll, aber laut Angaben der Polizei "im Dunstkreis" der Gruppe aus Frankreich stand.

Bei der Überprüfung des Mannes stellte die Polizei dann fest, dass der 32-Jährige per EU-Haftbefehl international gesucht wird. Auf SOL.DE-Nachfrage gab die Polizei an, dass der von Frankreich ausgeschriebene EU-Haftbefehl wegen verschiedener Drogendelikte ergangen sei. 

Der Mann wurde anschließend verhaftet und vorläufig in Polizeigewahrsam genommen. Nach Benachrichtigung der zuständigen Behörden und einer Richtervorführung wurde der verhaftete Mann der JVA Saarbrücken zugeführt.

Verwendete Quellen:
• Angaben der Polizei Saarbrücken-Stadt vom 03.11.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein