{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Lions Club Saarbrücken unterstützt Klinik-Clowns mit 17.500 Euro

image

Nicole Leffer-Hoffmann, Jan Cordes, Dr. Christian Braun (Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor des Klinikums sowie Präsident des Lions Club Saarbrücken), Thomas Kadau, Chefarzt Prof. Dr. Jens Möller, Stationsleiterin Denise Brill, Stefan Seel und Pflegedirektor Hagen Kern (v.l.) freuen sich gemeinsam mit den Klinik-Clowninnen Lemonella und Tilotamma. Foto: Klinikum Saarbrücken

Ganze 17.500 Euro spendete der Club an die Klinik-Clowns, die einmal wöchentlich die Kinderstation am Winterberg besuchen. Die Einsätze werden vollständig über Spenden finanziert. Die Unterstützung des Lions Club Saarbrücken-St. Johann trägt jetzt über sechs Jahre zur Finanzierung bei. 

Die Klinik-Clowns in Saarbrücken

Die Klinik-Clowns sorgen einmal in der Woche auf der Kinder- und Jugendstation für Abwechslung und Ablenkung vom Krankenhausalltag. Nach dem Motto "Lachen ist Medizin für die Seele" helfen sie kranken Kindern dabei, den Blick auf die schönen Seiten des Lebens zu richten. Auf dem Winterberg sind immer dienstags die beiden Clowninnen Lemonella und Tilotamma im Einsatz. Die Aufheiterung der kleinen Patienten haben sie zu ihrem Beruf gemacht. Die Spenden fließen zu hundert Prozent in das Lachen der Kinder. 

Was ist der Lions Club?

Der Lions Club Saarbrücken ist Teil der Institution Lions Club International. Unter dem Motto "We Serve" setzen sich die fast 1,5 Millionen Mitglieder weltweit für soziale und kulturelle Projekte ein und engagieren sich ehrenamtlich für Menschen, die Unterstützung brauchen. In Saarbrücken gibt es vier Lions Clubs und einen Leo Club für Jugendliche

Verwendete Quellen:
• Pressemitteilung des Klinikum Saarbrücken
• Kinderhilfe e.V. Saar
• Beitrag von Saarland Fernsehen

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein