{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gefährliche Körperverletzung: Polizei ermittelt nach Pokal-Spiel des FCS gegen Köln

image

Zwei FCS-Fans erlitten während des DFB-Pokalspiels gegen den 1. FC Köln eine Rauchgasvergiftung. Foto: Polizei

Mehr als eine Woche nach dem DFB-Pokalspiel zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem 1. FC Köln hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung gegen Unbekannt eingeleitet.

Fans atmeten Rauch ein

Nach Angaben der Beamten hatten zwei Fans des FCS bei dem Spiel in Völklingen Rauch von abbrennenden pyrotechnischen Gegenständen eingeatmet. Der 20-jährige Mann aus Völklingen und das 16-jährige Mädchen aus Riegelsberg erlitten dadurch eine Rauchgasvergiftung. Sie mussten im Stadion notärztlich versorgt werden.

Die Polizei bittet Zeugen, sich mit Hinweisen zu den Tätern, die Pyrotechnik abgebrannt haben, zu melden: (0681)9625633.

Am Rande des Spiels hätten sich insgesamt 14 Stadionbesucher verletzt. Mehrere zogen sich beim Besteigen der Zäune teils schwere Handverletzungen zu.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung des saarländischen Landespolizeipräsidiums, 07.11.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein