{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Einfahrt Saarbrücken-Sankt-Arnual Gefahr besteht nicht mehr (15:15)

Priorität: Normal

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

14-Jähriger verletzt Mitarbeiter bei räuberischem Diebstahl in Neunkirchen

image

Auf der Flucht stieß der 14-Jährige eine Verkäuferin um und schlug und trat auf einen Verfolger ein. Symbolfoto: Pixabay

Am Nachmittag begaben sich die drei Jungen aus Neunkirchen und Rheinland-Pfalz in ein Bekleidungsgeschäft in einem Neunkircher Einkaufszentrum. 

Der 12- und der 13-Jährige lenkten einen Mitarbeiter ab. Währenddessen steckte der 14-Jährige aus der Pfalz eine Mütze im Wert von 40 Euro ein. Dann versuchte er, das Geschäft zu verlassen, ohne zu zahlen. Eine Mitarbeiterin wollte ihn daran hindern. Daraufhin stieß der Junge sie zur Seite, wobei die Frau leicht verletzt wurde.

Der 14-Jährige stieß noch einen weiteren Verkäufer zur Seite und lief in Richtung Ausgang. Der Mitarbeiter konnte den Jungen jedoch nach einer kurzen Verfolgung stellen und zu Boden bringen. Dort begann der Jugendliche jedoch derart auf den Mann einzuschlagen und zu treten, dass er sich losreißen und flüchten konnte. Der Verkäufer wurde leicht verletzt. 

Trotz der geglückten Flucht konnte die Polizei die Identität des Haupttäters ermitteln. Die beiden Kinder wurden ihren Eltern überstellt. 

Verwendete Quellen:
•  Pressemitteilung der Polizei in Neunkirchen

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein