{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

Rothmühle zwischen Rothmühle und Bexbach Gefahr durch ein totes Tier auf dem rechten Fahrstreifen (09:30)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Überschuldung im Saarland: Jeder Neunte kann Rechnungen auf Dauer nicht zahlen

image

Gut jeder neunte Erwachsene kann im Saarland seine Schulden nicht bezahlen. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Jens Kalaene

2019 sind die sogenannten Überschuldungsquoten im Saarland leicht angestiegen. Demnach hat sich die Anzahl der überschuldeten Privatpersonen hierzulande auf 100.00 erhöht, so die Erhebungen von "Creditreform". Das bedeute: Im Saarland kann gut jeder Neunte seine Rechnungen auf Dauer nicht bezahlen.

Saarland: Überschuldung entgegen dem Bundestrend

Wie der aktuelle "Schuldneratlas" der Wirtschaftsauskunftei illustriert, ging bundesweit erstmals seit 2013 die Zahl überschuldeter Privatpersonen wieder leicht zurück. Das Saarland habe sich allerdings entgegen dieses Bundestrends entwickelt.

Aber: Auf längere Sicht betrachtet (2005 bis 2018), so "Creditreform", ist der überschuldete Bevölkerungsanteil in nahezu allen Bundesländern geschrumpft. Auch im Saarland. 

Zur Erhebung der Daten berücksichtigt die Wirtschaftsauskunftei unter anderem Privatinsolvenzen, aber auch weniger dramatische Fälle. Zum Beispiel Menschen, die ihre Schulden trotz wiederholter Mahnungen nicht beglichen haben. Das Ausmaß der Überschuldung einer Bevölkerung hängt den Wirtschaftsforschern zufolge unter anderem mit Zu- und Abwanderung, der Arbeitsmarktsituation sowie Einkommens- und Vermögensverteilung zusammen.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein