{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Millionen-Klage: LSVS fordert von Ex-Geschäftsführer und Wirtschaftsprüfern Schadenersatz

image

Der LSVS verklagt seinen früheren Hauptgeschäftsführer und seine ehemalige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Foto: BeckerBredel

Der saarländische Landessportverband (LSVS) hat seinen ehemaligen Hauptgeschäftsführer Paul Hans und seine frühere Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verklagt. Laut "SR" fordert der LSVS von den beiden mehr als 10,2 Millionen Euro Schadenersatz.

Abschlüsse sollen manipuliert worden sein

Hans und die Wirtschaftsprüfer sollen zwischen 2009 und 2016 die Jahresabschlüsse des Sportverbandes manipuliert haben, so der Vorwurf. Außerdem sollen sie falsche Testate erteilt und gegen handelsrechtliche Vorschriften verstoßen haben.

Die falschen Testate hätten eine "positive Grundstimmung" bei den Verantwortlichen des LSVS erzeugt, zitiert der "SR" LSVS-Präsident Adrian Zöhler und den Sanierungsexperten Michael Blank. Daher seien wichtige Spar- und Sanierungsmaßnahmen nicht durchgeführt worden.

Verwendete Quellen:
- Saarländischer Rundfunk

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein