{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

L141 Saarwellingen Richtung Ottweiler zwischen Numborn und Mangelhausen Rennveranstaltung, Vollsperrung, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bis 18.01.2020 21:00 Uhr (10:47)

Priorität: Normal

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Deutscher Lehrerpreis geht in diesem Jahr nach Saarbrücken und Blieskastel

image

Unter anderem mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnet worden: Lehrkräfte der Geschwister-Scholl-Schule in Blieskastel sowie Sebastian Kloß (rechts) vom Gymnasium am Rotenbühl in Saarbrücken. Fotos: Deutscher Lehrerpreis

Mit der Vergabe des Deutschen Lehrerpreises soll der "große persönliche Einsatz der Lehrkräfte" für die Gesellschaft sowie das "Leben jedes einzelnen Schülers" honoriert werden. Zwei Kategorien jenes Preises gingen in diesem Jahr ins Saarland, berichtet "dpa".

Deutscher Lehrerpreis für Sebastian Kloß

Sebastian Kloß, Lehrer für Englisch, Ethik und Philosophie (Gymnasium am Rotenbühl in Saarbrücken), erhielt den Deutschen Lehrerpreis in der Kategorie "Schüler zeichnen Lehrer aus". Und zwar aufgrund des "abwechslungsreichen und gut strukturierten Unterrichts, der Offenheit und Feinfühligkeit [...]". Darüber hinaus wurde Kloß' Umgang mit der Schülerschaft im Rahmen des Berichts als "respektvoll" und "auf Augenhöhe" gelobt.

Ursprünglich hatten ihn seine Schüler der letzten beiden Abschlussjahrgänge für die Nominierung des Preises vorgeschlagen, heißt es.

Deutscher Lehrerpreis für Mathias Glahn und Christoph Thiel

Ebenso ins Saarland ging die Kategorie "Digital-Sonderpreis". Als Pädagogen-Team erhielten Mathias Glahn und Christoph Thiel (Geschwister-Scholl-Schule in Blieskastel) die Auszeichnung für das Projekt "TuK - Technik und Klima". In diesem Zusammenhang habe die Jury "den grundsätzlichen Ansatz eines fächerverbindenden Unterrichtsfachs 'Technik und Klima'" gelobt.

Die Vergabe des Deutschen Lehrerpreises erfolgte am Montagvormittag (18. November 2019) in Berlin. Insgesamt wurden 22 Auszeichnungen an Lehrer und Projekte aus zehn Bundesländern verliehen. Rund 5.400 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte beteiligten sich am Wettbewerb 2019.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein