{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach Totschlag in Dillingen: Mann in Düsseldorf festgenommen

image

Ein verurteilter Mörder aus dem Saarland wurde am Düsseldorfer Flughafen festgenommen. Symbolfoto: Boris Roessler/dpa-Bildfunk

Die Bundespolizei hat am Düsseldorfer Flughafen einen Mann festgenommen, der wegen eines Totschlags in Dillingen verurteilt worden war. Nach Angaben der Beamten war der 47-Jährige nach seiner Einreise aus Istanbul am Dienstag (19. November 2019) zur Einreisekontrolle gegangen. Dort stellte die Polizei fest, dass die Staatsanwaltschaft Saarbrücken auf der Suche nach dem Mann war.

Totschlag in Dillingen 2005

Der 47-Jährige musste nämlich noch eine Rest-Freiheitsstrafe von rund dreieinhalb Jahren verbüßen. Er war 2005 an der Tötung eines Mannes in Dillingen-Diefflen beteiligt gewesen. Einer der Komplizen des 47-Jährigen hatte damals wegen Geldschulden einen Mann mit einer Pistole erschossen. Der in Düsseldorf Festgenommene hat laut Staatsanwaltschaft anschließend Spuren beseitigt. Er wurde wegen Totschlags 2009 zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren verurteilt.

Mann wurde abgeschoben

In der Zwischenzeit wurde der türkische Staatsbürger des Landes verwiesen. Aufgrund dessen wurde von der weiteren Vollstreckung abgesehen und der Verurteilte im Fall der Wiedereinreise nach Deutschland zur Festnahme ausgeschrieben. Die Beamten brachten den Mann nach seiner Festnahme am Dienstag in die Justizvollzugsanstalt.

Korrektur: In ihrer ersten Meldung hatte die Polizei geschrieben, der 47-Jährige sei wegen Mordes verurteilt worden. Das stimmt nicht. Wir haben unseren Artikel dementsprechend korrigiert.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, 20.11.19
- eigene Recherche

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein