{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Missbrauchsvorwürfe an Uni-Klinik Homburg widerlegt?

image

In drei Fällen ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen mutmaßlichen Kindesmissbrauchs an der HNO-Klinik in Homburg. Foto: BeckerBredel

In den vergangenen Wochen kamen an der Uniklinik in Homburg neue Vorwürfe auf. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in drei Verdachtsfällen wegen mutmaßlichen Kindesmissbrauchs. In zwei der drei Fällen, die sich 2012 und 2014 ereignet haben sollen, wurden Wunden im Genitalbereich von Kindern festgestellt. 

Klinik-Leitung: Kein Hinweis auf sexuellen Missbrauch

Die Klinik-Leitung scheint die Vorwürfe für weitestgehend widerlegt zu halten. Derzeit werde untersucht, ob die festgestellten Verletzungen unbeabsichtigt - etwa bei der Gabe von Zäpfchen oder beim Einführen der Temperatursonde - erfolgt sein könnten. Das teilte Wolfgang Reith, der ärztliche Direktor der Uniklinik dem "SR" mit. Bei einer Untersuchung durch Dritte nach der Behandlung habe sich zu den fraglichen Zeitpunkten kein Hinweis auf sexuellen Missbrauch ergeben. 

Seit 2014 habe sich kein vergleichbarer Fall mehr ereignet. Die Abläufe im OP seien damals nach Gesprächen zur Qualitätssicherung teilweise geändert worden. Den Ermittlungsbehörden wurde bereits nach Bekanntwerden der Fälle mehr Transparenz und Kooperation versprochen. 

Fünf mutmaßliche Fälle von Kindesmissbrauch gemeldet

Vor zwei Wochen berichtet die "Frankfurter Rundschau" erstmals über die mutmaßliche Vergewaltigung einer Sechsjährigen an der HNO-Klinik. Eine Woche später wurden zwei weitere Verdachtsfälle bekannt. Vor wenigen Tagen meldete die Uniklinik Homburg selbst zwei weitere mögliche Fälle, die jedoch "äußerst vage" seien. 

Bisherige Artikel zum Thema

23. November 2019: Zwei neue Verdachtsfälle von sexuellem Missbrauch an Homburger HNO
22. November 2019: Missbrauch von Kindern an HNO-Klinik Homburg: Experte soll Verdachtsfälle aufklären
20. November 2019: Weitere Fälle von Kindesmissbrauch an Homburger HNO-Klinik?
13. November 2019: Vergewaltigung an Homburger HNO? Klinik weist Vertuschungsvorwürfe zurück
12. November 2019: Mädchen (6) an Homburger Uni-Klinik vergewaltigt?

Verwendete Quellen:
- Saarländischer Rundfunk
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein