{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B269 Grenzübergang Saarlouis Richtung Birkenfeld zwischen Ausfahrt A8, Nalbach und Saarwellingen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Straßenglätte (11:40)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Lotto-Gewinner aus dem Saarland gesucht: Spieler hatte anonym getippt

image

Bisher ist nur bekannt, dass der Glückliche seinen Lotto-Schein im Regionalverband Saarbrücken abgegeben hat. Symbolfoto: WestLotto/Bodo Kemper/WestLotto/obs/dpa-Bildfunk

Ein Tipper aus dem Regionalverband Saarbrücken hat beim Mittwochs-Lotto abgeräumt: Der Person gelang es, bei der Ziehung gestern (27. November 2019) als einziger Spieler bundesweit sechs Richtige zu tippen. Dafür bekommt der Unbekannte laut "Saartoto" 792.601,20 Euro.

Gesamtgewinn: mehr als 860.000 Euro

Doch damit nicht genug: Weil der Tipper einen Systemschein spielte, gewann er auch noch in zwei anderen Gewinnstufen. Hier kommen dann nochmals 73.261 Euro zu dem Sechser dazu. Das macht den Saarländer zum Großgewinner: Mehr als 860.000 Euro hat der Glückliche jetzt insgesamt gewonnen.

Gewinner muss handeln

Klar ist nur, dass der Tipper in einer Annahmestelle im Regionalverband gespielt hat. Er muss sich jetzt für die Gewinn-Abholung in der Lotto-Zentrale im Totohaus in Saarbrücken melden. Im Saarland haben dieses Jahr bislang 17 Tipper mehr als 100.000 Euro im Lotto gewonnen.

Korrektur: "Saartoto" hatte in seiner ersten Pressemitteilung einen Fehler, der den Gewinner fälschlicherweise zum Millionär machte. Der Tipper hat aber "nur" mehr als 860.000 Euro gewonnen. Wir haben den Fehler korrigiert.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung von Saartoto, 28.11.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein