{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Tritte und Faustschläge: Busfahrer wird in Wadern von Frau angegriffen

image

In Wadern wurde ein 55-jähriger Busfahrer von einer Frau angegriffen. Symbolfoto: Fotolia

Zunächst verbale Streitigkeit im Bus

Am Freitag kam es im Bus der Linie 602 von St. Wendel nach Wadern gegen etwa 17.00 Uhr zu einer Auseinandersetzung. Der 55-jährige Busfahrer bemerkte im Rückspiegel, dass Fahrgäste ihre Hunde auf den Sitzen mitführten. Er sprach die Fahrgäste darauf an und setzte seine Fahrt erst fort, nachdem die Hunde von den Sitzen genommen wurden. 

Angriff auf Busfahrer in Wadern

Als die Fahrgäste mit den Hunden in Wadern ausstiegen, führte sich der Streit fort. Es kam zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Busfahrer und der Gruppe mit den Hunden. Im Verlauf des Streits sei der Fahrer dann von einer Frau mit blondem Haar aus der Gruppe angegriffen worden.

Diese habe zuerst eine mitgeführte Bierdose nach dem 55-Jährigen geworfen. Als der Busfahrer sich umdrehte, hat die Frau ihm einen Fußtritt in den Rücken und anschließend einen Schlag mit der Faust ins Gesicht verpasst. Der Fahrer trug laut Angaben der Polizei Verletzungen von dem Angriff davon.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Nordsaarland unter der Telefonnummer (06871)90010 in Verbindung zu setzen.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizei Nordsaarland vom 01.12.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein