{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A6 Metz/Saarbrücken - Kaiserslautern zwischen Sankt Ingbert-West und Kreuz Neunkirchen in beiden Richtungen Gefahr besteht nicht mehr (01:06)

Priorität: Normal

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Menschliches Skelett in Wald nahe der Landesgrenze bei Nennig gefunden

image

In einem Waldstück zwischen Palzem und Wehr an der Mosel wurde am Sonntag (01.12.2019) ein menschliches Skelett gefunden. Symbolfoto: Paul Zinken/dpa-Bildfunk

Teilnehmer einer Jagdgesellschaft haben am gestrigen Sonntagmittag Teile eines menschlichen Skeletts in einem Wald an der Mosel gefunden. Gegen etwa 15:40 Uhr fanden die Jagdteilnehmer die menschlichen Knochen sowie Reste von Kleidung in einem unzugänglichen Waldstück zwischen Palzem und dem Ortsteil Wehr nahe der saarländischen Grenze bei Nennig.

Polizei und Feuerwehe bergen Überreste

Mithilfe der Feuerwehr konnte die Polizei die Knochen des menschlichen Skeletts bergen. Bisher ist noch unklar, um wessen sterbliche Überreste es sich handelt. Auch die Todesumstände sind bis dato nicht bekannt. Die Kripo Trier hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ausweis neben Skelett gefunden

Laut einem Bericht des "Trierischen Volksfreund" wurde neben den menschlichen Knochen der Personalausweis einer finnischen Staatsangehörigen gefunden. Ob es sich bei den gefundenen menschlichen Überresten um diese Person handelt, soll im Rahmen der Ermittlungen der Kripo Trier geklärt werden.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizei Trier vom 02.12.19
- Bericht des "Trierischen Volksfreund" vom 02.12.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein