{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

L131 Sankt Wendel Richtung Werschweiler zwischen St. Wendel und Werschweiler Gefahr durch Ölspur (08:23)

Priorität: Dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unfall nach Überholmanöver: Drei Menschen auf A620 verletzt

image

Die Autobahn musste nach dem Unfall gesperrt werden. Foto: BeckerBredel

Drei Menschen sind bei einem Unfall auf der A620 nahe Wadgassen leicht verletzt worden. Der Crash ereignete sich nach Polizeiangaben am Mittwoch (4. Dezember 2019) gegen 21.50 Uhr.

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 38-Jähriger aus Friedrichsthal nach einem Überholmanöver auf den Pkw eines 45-jährigen Völklingers auf. Durch den Zusammenstoß wurden beide Wagen erst gegen die Mittelschutzplanke und danach gegen die rechte Leitplanke geschleudert.

Die Männer sowie die Beifahrerin des Völklingers wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten versorgt werden. Zur Sicherheit wurde die 43-Jährige ins Krankenhaus gebracht.

Liveticker: Verkehrsmeldungen aus dem Saarland

An beiden Autos entstand Totalschaden. Die A620 war für die Reinigung der Fahrbahn circa eine Stunde gesperrt. Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Saarlouis, 05.12.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein