{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Polizei in Saarbrücken schnappt drei Ladendiebe in zwei Tagen

image

Die Polizei verhaftete am Mittwoch und Donnerstag insgesamt drei Ladendiebe. Symbolbild: Bundespolizei

Schon am Mittwoch (4. Dezember 2019) wurden zwei junge Männer gegen 18:00 Uhr in der Saarbrücker Bahnhofstraße auf frischer Tat ertappt. Sie hatten in einem Kaufhaus etwa 30 Flaschen von hochwertigem Parfum im Gesamtwert von 3.200 Euro entwendet. Die Polizei nahm die beiden vorläufig fest. 

Diebe gaben an, minderjährig zu sein

Sie wurden am gestrigen Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehle verkündete. Beide wurden daraufhin in die JVA Ottweiler gebracht. Sie hatten bei Polizei angegeben, erst 16 Jahre alt zu sein. Da sie sich jedoch nicht ausweisen konnten, stehen ihre Personalien noch nicht fest. Es bestehen jedoch erhebliche Zweifel an dem angegebenen Alter. Daher wurde ein Feststellungsverfahren eingeleitet, dessen Ergebnis noch aussteht. 

Frau stiehlt Getränke aus Supermarkt und wird verhaftet

Am gestrigen Donnerstag (5. Dezember 2019) entwendete zudem eine 35-Jährige in einem Supermarkt im Stadtteil Alt-Saarbrücken gegen 18:00 Uhr Getränke im Wert von etwa 178 Euro. Es handelte sich hauptsächlich um Alkoholika. Ein Mitarbeiter beobachtete die Tat und hielt die Frau beim Verlassen des Geschäfts an. Sie wurde von der Polizei festgenommen

Die Ermittlungen ergaben, dass sie bereits zuvor aufgrund ähnlicher Vorfälle auffällig geworden war. Auch gegen sie wurde von einem Richter Haftbefehl erlassen. Nun befindet sich die Frau in Untersuchungshaft in der JVA Zweibrücken

Verwendete Quellen:
• Pressemitteilung der Polizeiinspektion Saarbrücken vom 6. Dezember 2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein