Die Täter hebelten Fenster oder Türen auf und gelangten so in die Wohnungen. Symbolfoto: Silas Stein/dpa-Bildfunk