{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Stadtautobahn in Saarbrücken wird vorerst nicht gesperrt - Pegel der Saar sinkt

image

Noch immer ist der Saar-Pegel erhöht. Hier zu sehen: Die Saar an der Stadtautobahn in Saarbrücken. Fotos: BeckerBredel

Vorerst kommt es nicht zu einer Sperrung der Saarbrücker Stadtautobahn. Das berichtet der "SR". Aktuell liegt der Saar-Pegel, gemessen in St. Arnual, bei 2,95 Metern. Somit ist der kritische Punkt von 3,80 Metern unterschritten.

Saarbrücken: Hochwasser-Umleitung muss freigehalten werden

Die von der Polizei am Sonntagmittag (15. Dezember 2019) bereits gesicherte Umleitungsstrecke über die Franz-Josef-Röder-Straße und die Saaruferstraße soll allerdings weiterhin freigehalten werden. Das geht ebenso aus dem Medienbericht hervor.

In dem besagten Bereich besteht aufgrund der potenziellen Hochwassergefahr weiterhin ein Halteverbot, heißt es. Aufgrund der vorangegangenen Regenfälle ist der Saar-Pegel immer noch erhöht.

Mögliche Sperrung der Stadtautobahn in Saarbrücken

Am Sonntagmittag gab das Hochwassermeldezentrum des Saarlandes den Saar-Pegelstand in Saarbrücken-St. Arnual mit 3,25 Meter an. Etwa eine Stunde später war der Stand auf 3,39 Meter gestiegen. Die Sperrung der Stadtautobahn war zunächst für 15.00 Uhr vorgesehen.

Kurz zuvor gab die Polizei jedoch bekannt, dass die Sperrung zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen werde. Da der Pegel im Tagesverlauf weiterhin zurückging, kam es am Sonntag nicht mehr dazu.

Verwendete Quellen:
- eigener Bericht
- Saarländischer Rundfunk

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein