{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unbekannter Autofahrer erfasst Fußgängerin (18) in Bexbach und flüchtet

image

Die Polizei sucht aktuell nach dem flüchtigen Autofahrer. Symbolfoto: BeckerBredel

Am gestrigen Montagmorgen (20. Januar 2020) gegen 07.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Poststraße in Bexbach. Daran beteiligt: Ein unbekannter Autofahrer sowie eine 18 Jahre alte Passantin. Das meldet die Polizeiinspektion Homburg.

Auto erfasst Frau

Zuvor war ein Autofahrer in der Poststraße in Bexbach in Fahrtrichtung des Kreisels (Höhe Real-Markt) unterwegs. Währenddessen überquerte die 18-jährige Fußgängerin "den kurz vor dem Verkehrskreisel befindlichen Fußgängerüberweg von links nach rechts", schildert die Polizei.

Dabei kam es zum Unfall: Der Wagen erfasste die junge Frau, infolgedessen wurde sie zu Boden gestoßen. Nach Angaben der Beamten erlitt die 18-Jährige leichte Verletzungen. Anstatt sich um die Fußgängerin zu kümmern, setzte der unbekannte Autofahrer seine Fahrt in Richtung der Straße "Rothmühle" fort.

Zeugen gesucht

Nach derzeitigem Ermittlungsstand, so die Polizei, soll der flüchtige Mann in einem Pkw mit "NK"-Kreiskennzeichen unterwegs gewesen sein. Die Polizei bittet um weitere Hinweise zu dem Vorfall.

Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer (06841)1060 mit den Beamten in Verbindung setzen.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Homburg, 21.01.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein