{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarlouis-Roden: Über 150.000 Euro Schaden nach Brand in Wohnhaus

image

Am Dienstag hat es in einem Wohnhaus mit Gaststätte in Saarlouis-Roden gebrannt. Foto: BeckerBredel

In Saarlouis-Roden hat am Dienstag ein Wohnhaus gebrannt. Wie die Polizei Saarlouis mitteilt, hatten Zeugen die Polizei gegen 12:45 Uhr alarmiert und berichtet, dass aus einer im Haus befindlichen Gaststätte Flammen loderten.

Feuerwehr konnte Brand löschen

Nach aktuellem Kenntnisstand der Polizei soll das Feuer in der Küche der Gaststätte in der Viktoriastraße ausgebrochen sein. Der Freiwilligen Feuerwehr aus Saarlouis gelang es, den Brand rasch zu löschen.

Alle Bewohner des Hauses wurden bereits vor dem Eintreffen der Polizei von Zeugen auf das Feuer aufmerksam gemacht und konnten so das Haus rechtzeitig verlassen.

Keine Verletzten aber hoher Sachschaden

Die Brandursache ist derzeit unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Mehrere Bewohner mussten zur Vorsorge in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird derzeit auf ca. 150.000 bis 200.000 Euro geschätzt.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Saarlouis, 21.01.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein